Startseite / Low-Carb-Rezepte / Rezept für ein Low Carb Spinat-Omelette

Rezept für ein Low Carb Spinat-Omelette

In Spinat stecken neben vielen lebensnotwendigen Vitaminen auch jede Menge Magnesium und Zink. Gesund ist das grüne Blattgemüse daher allemal. In diesem leckeren Low Carb Rezept haben wir den grünen Alleskönner zu einer leckeren Eierspeise verarbeitet. Denn das Schöne an Omelettes ist, dass man sie so herrlich kreativ variieren kann. Hier haben wir eine Low-Carb-Version eines Omelettes mit gesundem Blattspinat, Frühlingszwiebeln und Basilikum für Euch. Low Carb soll ja schließlich nicht langweilig werden und das wird es mit diesem raffinierten Spinat-Omelette garantiert nicht! Ebenfalls gut eignen sich übrigens auch Feta-Käse und Tomaten, um dieses Omelette zu verfeinern. Wie Ihr seht, sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Wie verfeinert Ihr das Spinat-Omelette am liebsten. Wir sind gespannt, was Eure Lieblings-Variation ist. 

 

Spinat-Omelette - super einfach und schnell zubereitet
Spinat-Omelette – ein raffiniertes Low Carb Rezept

 

Du bist auf den Geschmack gekommen? Hier findest du unsere besten Rezepte für Low Carb Omelettes.

Spinat-Omelette - ein Low-Carb-Rezept, das es in sich hat!

Rezept für ein Low Carb Spinat-Omelette

Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 8 Minuten
Arbeitszeit: 23 Minuten
Portionen: 2 Portionen
Kalorien: 176 kcal
Autor: Low-Carb-Team
Drucken

Zutaten

  • 3 Hände voll Blattspinat
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 8 Blätter Basilikum
  • 3 Eier
  • Milch
  • 1/2 Zwiebel
  • 3 Kirschtomaten
  • 2 EL Öl
  • Etwas Knoblauch
  • Muskat
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  1. Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Nun zusammen mit der fein geschnittenen Zwiebel und dem Knoblauch in einer Pfanne anbraten. Anschließend die Tomaten und den Spinat hinzugeben.
  2. In der Zwischenzeit die Eier mit der Milch verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  3. Sobald der Spinat in der Pfanne zusammengefallen ist, die Eiermasse darübergeben.
  4. Das Omelette nun bei mittlerer Hitze stocken lassen.
  5. Nach etwa 4 bis 5 Minuten umdrehen, so dass es auch auf der anderen Seite eine gold-braune Farbe annimmt.
Nutrition Facts
Rezept für ein Low Carb Spinat-Omelette
Amount Per Serving
Calories 176 Calories from Fat 79
% Daily Value*
Total Fat 8.8g 14%
Total Carbohydrates 9.5g 3%
Protein 13.6g 27%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.

 

 

Das solltest Du Dir auch anschauen!

Roher Brokkolisalat mit Apfel

Low Carb Rezept für einen Brokkolisalat mit Apfel und Walnüssen

Jeder von uns kennt Brokkoli in gekochter oder angebratener Form. Aber nur die wenigsten von …

Hummus mit Möhrchen - perfekt für den Osterbrunch

Rezept für einen Karotten-Hummus-Dip

Der Osterbrunch steht vor der Tür, Familie und Freunde sind eingeladen. Nun müssen nur noch …

6 Kommentare

  1. Hallo wieviel Milch muss es denn sein ?

  2. Ich werde dieses Rezept ausprobieren, aber was ist mit den Tomaten passiert? Sie werden in der Zutatenliste genannt, tauchen im Rezept aber nicht mehr auf. Ich werde sie zu Beginn bereits mit der Zwiebel und dem Knoblauch anbraten.

    • Hallo Karina,

      vielen Dank – das ist ein guter Punkt. Irgendwie sind die Tomaten verloren gegangen. Wir haben sie nun im Rezept ergänzt 🙂

      Wir hoffen, das Omelette hat deinen Geschmack getroffen.

      Viele Grüße
      Dein Low-Carb-Team

      • Kann man das Omlette auch mit Paprika und Zucchini machen statt mit Spinat und Tomaten?

        • Low-Carb-Team

          Hallo Margit,

          klar kannst du das Omelette ganz nach deinem Geschmack variieren.

          Viel Spaß beim Nachkochen und viele Grüße
          Dein Low-Carb-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.