Startseite / Low-Carb-Rezepte / Rezept für Schweinefilet in Tomatensauce

Rezept für Schweinefilet in Tomatensauce

Du erwartest Gäste und brauchst ein Low-Carb-Gericht, das sich gut vorbereiten lässt und ordentlich Eindruck hinterlässt? Kein Problem! Unser Schweinefilet in Tomatensauce lässt sich problemlos Stunden im Voraus zubereiten und kann dann im Ofen bruzeln, wenn die Gäste vor der Tür stehen. Zusammen mit einem knackigen Salat oder buntem Gemüse der Saison ist das zarte Filet ein absoluter Genuss.

Low Carb Schweinefilet auf Tomatensauce
Schweinefilet auf Tomatensauce

Schweinefilet auf Tomatensauce

Schweinefilet in Tomatensauce

Portionen: 2 Personen
Kalorien: 1221 kcal
Autor: Low-Carb-Team
Drucken

Zutaten

  • 1 Schweinfilet
  • 6 - 8 Scheiben Schwarzwälder Schinken
  • 500 ml Sahne
  • 2 Knoblauchzehen
  • 0,5 Tube Tomatenmark
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  1. Mit einem Küchentuch durch Tupfen den überschüssigen Fleischsaft abtupfen. Nun die Silberhaut vom Schweinefilet entfernen.

  2. Nun mit einem scharfen Messer der Breite nach ca. 4-5 cm dicke Stücke schneiden und sanft flach drücken. Jedes Stück mit einer Scheibe Schinken umwickeln und in eine Aulaufform legen.

  3. Die Sahne zusammen mit dem Tomatenmark in einen Topf geben. Den Knoblauch fein hacken und unter Rühren erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken (nicht zu viel Salz, da der Schinken dem Gericht auch viel Salz verleiht).

  4. Nun die Soße über das Fleisch in die Auflaufform geben.

  5. Alles bei 180°C 40 Minuten gar werden lassen. Fertig.

Nutrition Facts
Schweinefilet in Tomatensauce
Amount Per Serving
Calories 1221 Calories from Fat 796
% Daily Value*
Fat 88.4g136%
Carbohydrates 27.8g9%
Protein 72.2g144%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.