Startseite / Low-Carb-Rezepte / Rezept für einen Low Carb Leinsamen-Pizzateig

Rezept für einen Low Carb Leinsamen-Pizzateig

Low-Carb-Pizzen gibt es viele. So gibt es unter unseren Rezepten beispielsweise eine Pizza, bei welcher der Teig aus Blumenkohl, aus Hackfleisch oder aber aus Thunfisch und Hüttenkäse gemacht wird. Für all jene, die sich etwas Abwechslung wünschen oder den vorgestellten Varianten eher skeptisch gegenüberstehen, haben wir ein Rezept für einen Leinsamen-Pizzateig entwickelt, dass uns jedes Mal aufs Neue begeistert. Probiert es selbst aus – wir sind gespannt, was Ihr von dieser leckeren Low Carb Leinsamen-Pizza haltet. Schreibt uns gern über die Kommentarfunktion Eure Meinung. Wir sind gespannt, ob Euch die Pizza genauso gut schmeckt wie uns, und mit was Ihr die Pizza belegt habt. 

 

Low Carb Pizza mit einem Leinsamen-Pizzateig
Leinsamen-Pizzateig – so lecker und natürlich Low Carb

 

Du möchtest dich noch weiter an kohlenhydratarmer Pizza versuchen? Kein Problem! Hier findest du die 6 besten Rezepte für Low Carb Pizza.

Low-Carb-Rezept für eine Leinsamen-Pizzateig

Zubereitungszeit 25 Minuten
Arbeitszeit 25 Minuten
Portionen 1 Portion
Kalorien 303 kcal
Autor Low-Carb-Team

Zutaten

  • 150 g Leinsamen geschrotet
  • 80 g Parmesan gerieben
  • 2 Eier
  • Wasser
  • Tomaten passierte
  • 2 TL Oregano
  • 0,5 TL Knoblauchpulver
  • 0,5 TL Zwiebelpulver
  • Pizzabelag je nach Geschmack
  • Salz

Anleitungen

  1. Leinsamen, Parmesan und Eier in eine Rührschüssel geben und zu einem Teig verrühren, 10 Minuten quellen lassen, bei Bedarf noch einen Schuss Wasser unterrühren

  2. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Nun eine Frischhaltefolie über den Teig legen und mit einem Nudelholz sehr dünn ausrollen

  3. Den Pizzaboden im vorgeheizten Ofen bei 170°C etwa 10 Minuten backen

  4. In der Zwischenzeit die passierten Tomaten mit Salz, Oregano und dem Knoblauch- und Zwiebelpulver verrühren

  5. Die Tomatensoße auf den Pizzateig geben, nach Belieben belegen und für weitere 15 Minuten bei 200°C in den Ofen geben, bis der Käse goldgelb verlaufen ist

  6. Fertig ist die Leinsamen-Pizza!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.