Startseite / Low-Carb-Rezepte / Rezepte für Fleischgerichte / Zucchinipfanne mit Schinken und Tomaten

Zucchinipfanne mit Schinken und Tomaten

Wenn es abends mal schnell gehen soll und der Hunger eine lange Zubereitungszeit ausschließt, eignet sich die Zucchinipfanne mit Schinken und Tomaten herrlich zum kohlenhydratarmen Abendessen. Wir wünschen guten Appetit!

 

Zucchinipfanne mit Schinken und Tomaten: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
3,64 von 5 Punkten, basieren auf 14 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Zucchinipfanne
Zucchinipfanne

Zucchinipfanne (2) Zucchinipfanne (3)

 

Zucchinipfanne mit Schinken und Tomaten
Nährwerte
  • Ergibt: 2 Personen
  • Portionsgröße: Pro Portion
  • Kalorien: 252,0 kcal
  • Fett: 12,1g
  • Kohlenhydrate: 8,9g
  • Eiweiß: 23,9g
Zubereitungszeit: 
Koch- bzw. Backzeit: 
Gesamtzeit: 
Zutaten
  • 2 Zucchini
  • 2 Tomaten
  • 6 Scheiben gekochter Schinken
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • Frische Petersilie
  • Salz
Zubereitung
  1. Die Zwiebel kleinschneiden und in Olivenöl anbraten.
  2. Den Schinken in dünne Streifen schneiden und zu den Zwiebeln geben.
  3. Anschließend die Tomaten würfeln und nach ca. 2 Minuten mit in die Pfanne geben.
  4. In der Zwischenzeit die Zucchini waschen, in dünne Scheiben schneiden und zu den Tomaten und den Zwiebeln in die Pfanne geben.
  5. Mit etwas Salz abschmecken, die frisch gehackte Petersilie dazugeben, umrühren und anschließend genießen.
 

Das solltest Du Dir auch anschauen!

Was ist Ketose?

Ketose ist eine natürliche Form des Stoffwechsels, bei der der Körper mangels Kohlenhydraten und Zucker …

Intermittierendes Fasten: 6 beliebte Varianten

Intermittierendes Fasten erfreut sich seit einigen Jahren wachsender Beliebtheit. Nicht ohne Grund – denn Intervallfasten …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerten Sie dieses Rezept!: