Startseite / Low-Carb-Rezepte / Low-Carb-Rezept für einen Zucchini-Quiche ohne Boden

Low-Carb-Rezept für einen Zucchini-Quiche ohne Boden

Man sollte eigentlich meinen, Low Carb und Quiche passen nicht zueinander. Denn der Boden der Quiche ist so lecker knusprig – allerdings auch leider so verdammt kohlenhydratreich. Daher haben wir uns gefragt: Warum lässt man den Boden also nicht einfach weg? Hier ist die Low-Carb-Version: unser Zucchini-Quiche ohne Boden. Perfekt für’s Abendessen oder aber auch für unterwegs, im Büro oder als Snack.

 

Zucchini-Quiche
Zucchini-Quiche ohne Boden – perfekt für Low Carb

 

Low-Carb-Rezept für einen Zucchini-Quiche ohne Boden
Nährwerte
  • Ergibt: 2 Personen
  • Portionsgröße: Pro Person
  • Kalorien: 487,5 kcal
  • Fett: 32,6g
  • Kohlenhydrate: 18,2g
  • Eiweiß: 29,8g
Zubereitungszeit: 
Koch- bzw. Backzeit: 
Gesamtzeit: 
Zutaten
  • 6 Eier
  • 400g Zucchini
  • 200g Kirschtomaten
  • 5 Frühlingszwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Zitronenschale, unbehandelt
  • 1 Bund Petersilie, glatt
  • 3 Stiele Thymian
  • Eine Hand voll Käse, gerieben
  • 2 EL Mineralwasser
  • 2 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
Zubereitung
  1. Die Zucchini sowie die Frühlingszwiebeln in dünne Scheiben schneiden.
  2. Die Knoblauchzehen pressen und die Petersilie sowie den Thymian fein hacken.
  3. Nun die Eier zusammen mit den Kräutern, der Zitronenschale, dem Mineralwasser sowie mit Salz und Pfeffer verquirlen.
  4. Das Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen und die Zucchini, den Knoblauch sowie die Frühlingszwiebeln etwa 3 Minuten darin anbraten.
  5. Nun die Eier hinzugeben und die Kirschtomaten sowie den geriebenen Käse auf der Eiermasse verteilen und zugedeckt etwa 10 Minuten stocken lassen.
  6. In der Zwischenzeit den Backofen auf 200 Grad vorheizen und - nachdem die Eiermasse gestockt ist - die Pfanne in den Ofen stellen.
  7. Dort lassen Sie die Quiche weitere 6 Minuten backen. Guten Appetit!

Das solltest Du Dir auch anschauen!

Herrlich raffiniert und natürlich Low Carb: der Tzatziki-Blumenkohl-Auflauf

Low-Carb-Rezept für einen Tzatziki-Blumenkohl-Auflauf

Tzatziki kennt man ja häufig als kalte Vorspeise oder in Kombination mit Gyros. In dem …

Schweinefilet im Speckmantel - ein einfaches und schnelles Low-Carb-Rezept

Low-Carb-Rezept für Schweinefilet im Speckmantel mit Gorgonzola-Sauce

Low Carb kann manchmal so einfach sein. Zum Beispiel mit unserem Rezept für ein Schweinefilet …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerten Sie dieses Rezept!: