Startseite / Low-Carb-Rezepte / Low-Carb-Rezept für Rührei auf asiatische Art

Low-Carb-Rezept für Rührei auf asiatische Art

Die Basis der Low-Carb-Küche ist eine sehr gemäßigte Kohlenhydratzufuhr. Wer es also gerne schon morgens etwas deftiger mag, für den sind Eierspeisen und Omelettes sowie Rühr- und Spiegeleier eine gute Alternative, um Brötchen, Brot und Müsli zu umgehen und ganz im Low-Carb-Gedanken in den Tag zu starten. Unser Rührei auf asiatische Art kommt mit leckeren Shiitake-Pilzen und Morcheln daher. Das ist definitiv mal etwas anderes und schmeckt natürlich phantastisch. Guten Appetit!

 

Low-Carb-Rührei auf asiatische Art

 

Low-Carb-Rezept für Rührei auf asiatische Art
Nährwerte
  • Ergibt: 2 Portionen
  • Portionsgröße: Pro Portion
  • Kalorien: 208 kcal
  • Fett: 11,1g
  • Kohlenhydrate: 5,5g
  • Eiweiß: 15,9g
Zubereitungszeit: 
Koch- bzw. Backzeit: 
Gesamtzeit: 
Zutaten
  • 4 Eier
  • 4 Shiitake-Pilze, getrocknet
  • 4 Morcheln, getrocknet
  • 1 kleine Chilischote
  • 1 Ingwerstück, 2-3 cm groß
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 2 TL Sojasauce
  • 1 TL Erdnussöl
  • Pfeffer
  • Salz
Zubereitung
  1. Die Morcheln und Shiitake-Pilze in eine Schüssel geben und mit heißem Wasser übergießen, so dass sie gut bedeckt sind; etwa 15 - 20 Minuten quellen lassen.
  2. Nun die Chili halbieren und in feine Streifen schneiden.
  3. Ingwer und Frühlingszwiebeln in sehr kleine Stückchen hacken.
  4. Nun die Pilze abtropfen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  5. Die Eier verquirlen, Sojasauce hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Nun das Öl in der Pfanne erhitzen, die Pilze kurz anbraten.
  7. Anschließend die restlichen Zutaten hinzufügen
  8. Wenn das Rührei zu stocken beginnt, die Pfanne vom Herd nehmen und sofort servieren
 

Das solltest Du Dir auch anschauen!

Herrlich raffiniert und natürlich Low Carb: der Tzatziki-Blumenkohl-Auflauf

Low-Carb-Rezept für einen Tzatziki-Blumenkohl-Auflauf

Tzatziki kennt man ja häufig als kalte Vorspeise oder in Kombination mit Gyros. In dem …

Schweinefilet im Speckmantel - ein einfaches und schnelles Low-Carb-Rezept

Low-Carb-Rezept für Schweinefilet im Speckmantel mit Gorgonzola-Sauce

Low Carb kann manchmal so einfach sein. Zum Beispiel mit unserem Rezept für ein Schweinefilet …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerten Sie dieses Rezept!: