Startseite / Low-Carb-Rezepte / Low-Carb-Rezept für einen Rucola-Salat mit Schafskäse und Walnüssen

Low-Carb-Rezept für einen Rucola-Salat mit Schafskäse und Walnüssen

Egal ob als Salat, auf der Pizza, zu Fleisch oder Fisch – Rucola überzeugt geschmacklich durch sein nussiges, intensives Aroma. Vielseitig anwendbar ist Rucola also, das steht fest! Zur Erweiterung unserer Low-Carb-Rezeptesammlung haben wir uns hier für einen nussig-fruchtigen Rucola-Salat entschieden, der mit Birne und Schafskäse ein kleines Geschmacksfeuerwerk im Mund auslöst. Lecker Low Carb!

 

Low-Carb-Rezept für einen Rucola-Salat mit Schafskäse und Walnüssen
Low Carb Rucola-Salat mit Schafskäse

 

 

Low-Carb-Rezept für einen Rucola-Salat mit Schafskäse und Walnüssen

Low-Carb-Rezept für einen Rucola-Salat mit Schafskäse und Walnüssen

Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Arbeitszeit: 20 Minuten
Portionen: 2 Personen
Kalorien: 500.8 kcal
Autor: Low-Carb-Team
Drucken

Zutaten

  • 125 g Rucola-Salat
  • 1 Birne
  • 100 g Schafskäse
  • 2 EL Walnüsse
  • 2 EL Walnuss- oder Olivenöl
  • 2 EL Balamicoessig
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  1. Den Rucola-Salat waschen, trocken schleudern und in zwei tiefen Tellern anrichten.
  2. Nun die Birne waschen, in kleine Würfel oder Scheiben schneiden, die Nüsse zerkleinern, den Schafskäse zerbröseln und alle drei Zutaten über den Rucola geben.
  3. Nun das Dressing bestehend aus Essig, Öl, Salz und Pfeffer anrühren und über den Rucola-Salat geben.
Nutrition Facts
Low-Carb-Rezept für einen Rucola-Salat mit Schafskäse und Walnüssen
Amount Per Serving
Calories 500.8 Calories from Fat 382
% Daily Value*
Total Fat 42.4g 65%
Total Carbohydrates 14.5g 5%
Protein 16.1g 32%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.

 

Das solltest Du Dir auch anschauen!

Osterküken - aus gefüllten Eiern

Rezept für gefüllte Eier in Form von Osterküken

Wenn es für den bevorstehenden Osterbrunch etwas Besonderes sein soll, sind gefüllte Eier in Form …

Leckere Low-Carb-Vorspeise: Omelette-Röllchen mit Lachs

Rezept für Omelette-Röllchen mit Lachs und Frischkäse

Ob als leichte, kohlenhydratarme Vorspeise oder als kleines, aber feines Abendessen – die kleinen Omelette-Röllchen …

2 Kommentare

  1. Hallo,

    Deinen Salat haben wir als Vorspeise zum Weihnachtsmenü gereicht. Alle waren begeistert und besonders das Dressing hat uns sehr geschmeckt.

  2. Klasse Rezept!
    Ein super leckerer Salat mal ganz anders. Für mich war das ein absolutes Geschmackserlebnis.
    Ich habe Walnuss-Balsamico verwendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.