Startseite / Low-Carb-Rezepte / Low-Carb-Rezept für einen Ratzfatz-Salat

Low-Carb-Rezept für einen Ratzfatz-Salat

Du hast noch nie etwas von einem Ratzfatz-Salat gehört? Dann wird’s aber höchste Zeit! Denn dieser Salat ist ‚ratzfatz‘ zubereitet und eignet sich daher für den schnellen Hunger – ob zu Hause oder im Büro – ist der Ratzfatz-Salat schnell und einfach zubereitet und kommt zudem noch Low Carb daher. Was will man mehr!?! 

 

Ratzfatz-Salat
Ratzfatz-Salat – ein herrlich knackiger Low Carb Salat

 

 

 

So schnell zubereitet und Low Carb - der Ratzfatz-Salat

Low-Carb-Rezept für einen Ratzfatz-Salat

Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Arbeitszeit: 15 Minuten
Portionen: 4 Personen
Kalorien: 430.1 kcal
Autor: Low-Carb-Team
Drucken

Zutaten

  • 1 Kopfsalat
  • 300 g Serranoschinken
  • 200 g Gouda
  • 2 Papaya
  • Sesamöl
  • Etwas Balsamico-Essig
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  1. Den Kopfsalat putzen und in mundgerechte Stücke rupfen.
  2. Nun den Serranoschinken und den Salat auf den vier Tellern verteilen.
  3. Den Gouda und die Papaya in Würfel schneiden, über dem Salat verteilen.
  4. Nun aus Sesamöl und Balsamico-Essig ein Dressing anrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und über den Salat geben. Fertig.
Nutrition Facts
Low-Carb-Rezept für einen Ratzfatz-Salat
Amount Per Serving
Calories 430.1 Calories from Fat 205
% Daily Value*
Total Fat 22.8g 35%
Total Carbohydrates 17.1g 6%
Protein 37.3g 75%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.

Das solltest Du Dir auch anschauen!

Roher Brokkolisalat mit Apfel

Low Carb Rezept für einen Brokkolisalat mit Apfel und Walnüssen

Jeder von uns kennt Brokkoli in gekochter oder angebratener Form. Aber nur die wenigsten von …

Osterküken - aus gefüllten Eiern

Rezept für gefüllte Eier in Form von Osterküken

Wenn es für den bevorstehenden Osterbrunch etwas Besonderes sein soll, sind gefüllte Eier in Form …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.