Startseite / Low-Carb-Rezepte / Low-Carb-Rezept für eine leckere Quarkspeise

Low-Carb-Rezept für eine leckere Quarkspeise

Falls Du nach einem Dessert suchst, das schnell zuzubereiten ist, göttlich schmeckt und dank 1001 Möglichkeiten immer wieder anders schmeckt, liegst Du mit dieser Low-Carb-Quarkspeise genau richtig. Wenn der kleine Hunger kommt, ist die Quarkspeise schnell zubereitet und kann beispielweise mit frischem Obst oder etwas Zimt verfeinert werden. So schnell wird es mit dieser zuckerfreien Dessert-Variation sicherlich nicht langweilig.

 

Quarkspeise mit frischer Ananas
Low-Carb-Quarkspeise mit frischer Ananas

 

Low-Carb-Rezept für eine leckere Quarkspeise
Nährwerte
  • Ergibt: 1 Person
  • Portionsgröße: Pro Portion
  • Kalorien: 183 kcal
  • Fett: 1,5g
  • Kohlenhydrate: 9,9g
  • Eiweiß: 29,2g
Zubereitungszeit: 
Koch- bzw. Backzeit: 
Gesamtzeit: 
Zutaten
  • 200g Magerquark
  • 100 ml Wasser
  • 1 EL Eiweißpulver, Vanillie, Panna Cotta oder Himbeer
  • 2 EL Weizenkleie
  • Etwas Süße (Erythrit, Xylit)
Zubereitung
  1. Alle Zutaten bis auf das Wasser in eine Schüssel geben und verrühren.
  2. Das Wasser nach und nach hinzugeben, bis die Quarkspeise eine cremige Konsistenz hat. Dabei darauf achten, dass die Masse nicht zu flüssig wird.
  3. Anschließend nach Belieben etwas Süße hinzugeben.
 

 

Das solltest Du Dir auch anschauen!

Herrlich raffiniert und natürlich Low Carb: der Tzatziki-Blumenkohl-Auflauf

Low-Carb-Rezept für einen Tzatziki-Blumenkohl-Auflauf

Tzatziki kennt man ja häufig als kalte Vorspeise oder in Kombination mit Gyros. In dem …

Schweinefilet im Speckmantel - ein einfaches und schnelles Low-Carb-Rezept

Low-Carb-Rezept für Schweinefilet im Speckmantel mit Gorgonzola-Sauce

Low Carb kann manchmal so einfach sein. Zum Beispiel mit unserem Rezept für ein Schweinefilet …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerten Sie dieses Rezept!: