Startseite / Low-Carb-Rezepte / Low-Carb-Rezept für Putengeschnetzeltes mit Champignons

Low-Carb-Rezept für Putengeschnetzeltes mit Champignons

Putengeschnetzeltes mit Champignons – ein Klassiker der deutschen Küche. Dass dieses Gericht nicht immer mit Reis oder Rösti harmoniert, sondern auch mit einem knackigen Salat ein sättigendes und dazu noch ein köstliches Low Carb Gericht ist, beweist dieses leckere Rezept:

 

Putengeschnetzeltes mit Champingnons
Putengeschnetzeltes mit Champignons in der Low Carb Variante

 

 

Putengeschnetzeltes mit Champignons - ein cremiges, herzhaftes Low-Carb-Rezept

Low-Carb-Rezept für Putengeschnetzeltes mit Champignons

Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Arbeitszeit: 35 Minuten
Portionen: 1 Person
Kalorien: 619 kcal
Autor: Low-Carb-Team
Drucken

Zutaten

  • 100 g Putenschnitzel
  • 150 ml Sahne
  • 125 g frische Champignons
  • 0,5 Zwiebel
  • 10 g Mandelmehl
  • 5 g Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  1. Die Zwiebel klein schneiden und in etwas Olivenöl goldgelb anbraten.
  2. Währenddessen das Putenschnitzel kurz mit Wasser abbrausen, in mundgerechte Streifen schneiden und zu den Zwiebeln geben.
  3. Nun die Champignons putzen und vierteln und ebenfalls zu den Zwiebeln und der Pute geben und etwa 10 Minuten bei mittlerer Hitze schmoren lassen (falls Gefahr besteht, dass das Ganze anbrennt, bitte mit etwas Wasser auffüllen).
  4. Nachdem die Champignons weich geworden sind, die Sahne hinzufügen und kurz aufkochen lassen. Danach kurz einkochen lassen, mit dem Mehl binden und abschließend mit Salz und Pfeffer nach Gusto abschmecken.
Nutrition Facts
Low-Carb-Rezept für Putengeschnetzeltes mit Champignons
Amount Per Serving
Calories 619 Calories from Fat 436
% Daily Value*
Total Fat 48.4g 74%
Total Carbohydrates 8.8g 3%
Protein 35.9g 72%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.

Das solltest Du Dir auch anschauen!

Osterküken - aus gefüllten Eiern

Rezept für gefüllte Eier in Form von Osterküken

Wenn es für den bevorstehenden Osterbrunch etwas Besonderes sein soll, sind gefüllte Eier in Form …

Leckere Low-Carb-Vorspeise: Omelette-Röllchen mit Lachs

Rezept für Omelette-Röllchen mit Lachs und Frischkäse

Ob als leichte, kohlenhydratarme Vorspeise oder als kleines, aber feines Abendessen – die kleinen Omelette-Röllchen …

14 Kommentare

  1. hähvä?

    Bald brauchen wir bestimmt auch noch ein Rezept zum Wasser kochen.

  2. Hallo
    Ist Sahne nicht schlecht bei low carb ?

    • Hallo Isabella,

      Sahne ist bei Low Carb erlaubt: https://www.lowcarb-ernaehrung.info/lebensmittel-ohne-kohlenhydrate/

      Viele Grüße
      Dein Low-Carb-Team

  3. Hallo liebes Löscharbeiten team:)
    Ich war doch etwas verwundert,dass so wenig Fleisch verwendet wird,ich dachte bei lowcarb darf da mehr von gegessen werden,ist das ein Irrtum?ich habe gerade erst mit Low carb begonnen und mache jetzt erst die 2 Wochen das strenge Low carb ohne Quark,Sahne,Käse,Obst etc.und da ich von Salat und Gemüse irgendwie nicht so recht satt werde,nehme ich schon einiges mehr an Fleisch.ich bin etwas durcheinander:)
    Liebe Grüße

  4. Hallo ihr lieben

    Das Rezept liest sich sehr lecker aber ich hab dazu eine Frage:mit welchem Fleisch kann ich das Putenfleisch ersetzen. .ich mag kein Putenfleisch
    Vielen Dank für eure Antwort
    Lg Regina

  5. Hallo, kann ich das auch mit sahne kochen? Lieben Gruß

    • Hallo Antonia,

      vielen Dank für Deine Nachricht.

      Mit Sahne kannst Du das Putengeschnetzelte natürlich auch kochen.

      Viele Grüße
      Dein Low-Carb-Team

  6. Hallo,

    ich habe heute auch Putengeschnetzeltes gemacht, mein „nach Gefühl“-Rezept sieht ähnlich aus:
    (Für eine ganze Pfanne)
    500g braune Champignons
    400-500g Putengeschnetzeltes
    2 Porree-Stangen
    1 Schalotte (Zwiebel geht auch!)
    Etwas Rama Cremefine zum kochen -15% Fett (als Sahne-Ersatz)
    ein kleines Glas Brühe

    Erst die Putenstücke mit der Schalotte anbraten, dann in einem Teller beiseite stellen.
    Champignons und Porree anbraten, wenn die Pilze weich sind, einen Schuss Cremefine rein (ich schätze etwa 100ml?) und ein kleines Glas Brühe (50-100ml).
    Pute wieder rein in die Pfanne und alles etwa 20Minuten einkochen lassen.
    Natürlich mit Salz und Pfeffer nach Geschmack abschmecken 😛

  7. Hallo,

    ich habe das Putengeschnetzelte mit Johannisbrotkernmehl abgebunden. Ist das für eine LowCarb-Ernährung eine gute Alternative??

    Allerdings hat das Geschnetzelte etwas fad geschmeckt. Hat jemand noch eine Idee, wie man in das ganze noch etwas mehr Geschmack bekommt??

  8. Ich werde heute Abend dieses Gericht für meine Familie kochen & bin gespannt ob es diesen schmeckt. Dazu gibt’s Tomate-Mozarella Salat
    Lg

  9. Wieso wird hier Mehl verwendet? Wäre es nicht besser, man nimmt stattdessen Creme Fraiche und lässt das Ganze einkochen?

    • Hallo Kari,

      vielen Dank für Deine Nachricht.

      Natürlich ist Creme Fraiche eine gute Alternative, die 10g Mehl zu umgehen.

      Vielen Dank und viel Freude beim Nachkochen.
      Dein Low Carb-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.