Startseite / Low-Carb-Rezepte / Low-Carb-Rezept für geschmorten Lauch

Low-Carb-Rezept für geschmorten Lauch

Der Lauch gehört zu den Zwiebelgewächsen und ist reich an den Vitaminen B1, B2, C und E sowie Inulin, Kalium, Natrium und Phosphor. Dieses Low-Carb-Rezept für geschmorten Lauch eignet sich hervorragend als gesunde und abwechslungsreiche Beilage zu Fisch- oder Fleischgerichten.

 

Low-Carb-Rezept für geschmorten Lauch
Nährwerte
  • Ergibt: 4 Personen
  • Portionsgröße: Pro Portion
  • Kalorien: 162,6 kcal
  • Fett: 11,1g
  • Kohlenhydrate: 8,7g
  • Eiweiß: 4,8g
Zubereitungszeit: 
Koch- bzw. Backzeit: 
Gesamtzeit: 
Zutaten
  • 8 Stangen Lauch
  • 2 Schalotten
  • 4 EL Olivenöl
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 4 EL Weißweinessig
  • 50 g Butter
  • 1 Zitrone, Saft
  • Salz
  • 20 schwarze Pfefferkörner, im Mörser zerkleinert
Zubereitung
  1. Dunkelgrünen Part vom Lauch entfernen, den weißen Part längs halbieren und putzen.
  2. Nun die Schalotten zerkleinern und in einer Pfanne andünsten, Lauch hinzugeben und schließlich mit Gemüsebrühe, Essig und Zitronensaft ablöschen.
  3. Bei geschlossenem Deckel etwa 10 bis 12 Minuten köcheln lassen und mit Salz, Pfeffer und etwas Butter abschmecken.
  4. Fertig ist der geschmorte Lauch!
 

Das solltest Du Dir auch anschauen!

Herrlich raffiniert und natürlich Low Carb: der Tzatziki-Blumenkohl-Auflauf

Low-Carb-Rezept für einen Tzatziki-Blumenkohl-Auflauf

Tzatziki kennt man ja häufig als kalte Vorspeise oder in Kombination mit Gyros. In dem …

Schweinefilet im Speckmantel - ein einfaches und schnelles Low-Carb-Rezept

Low-Carb-Rezept für Schweinefilet im Speckmantel mit Gorgonzola-Sauce

Low Carb kann manchmal so einfach sein. Zum Beispiel mit unserem Rezept für ein Schweinefilet …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerten Sie dieses Rezept!: