Startseite / Low-Carb-Rezepte / Low-Carb-Rezept für Lachs auf Spinat und Joghurtschaum

Low-Carb-Rezept für Lachs auf Spinat und Joghurtschaum

In der deutschen Küche genießt der Lachs eine Sonderstellung. Nicht nur, weil Lachs so reich an gesunden Omega-3-Fettsäuren ist, sondern auch, weil er so vielfältig zuzubereiten ist – ob gegrillt, gebraten, geräuchert oder roh – Lachs schmeckt eigentlich immer vorzüglich. Ein Blick auf die Kohlenhydratbilanz für Lachs dürfte auch noch den letzten Skeptiker überzeugen. 100g Lachs haben 0g Kohlenhydrate. 21g Eiweiß und 8g Fett machen dieses schmackhafte Gericht für Lachs auf Spinat und Joghurtschaum zu einem perfekten Low-Carb-Abendessen.

 

Lachs auf Spinat eignet sich perfekt für das Low Carb Abendessen

 

Low-Carb-Rezept für Lachs auf Spinat und Joghurtschaum
Nährwerte
  • Ergibt: 4 Personen
  • Portionsgröße: Pro Portion
  • Kalorien: 326,1 kcal
  • Fett: 18,0g
  • Kohlenhydrate: 4,2g
  • Eiweiß: 34,0g
Zutaten
  • 4 Lachsfilets
  • 600 g Blattspinat
  • 250 ml Fischfond
  • 150 g Joghurt
  • 125 ml Wasser
  • 3 Schalotten
  • 2 Eigelb
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1,5 EL Olivenöl
  • 0,5 Zitrone, Saft, Zesten
  • Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer
Zubereitung
  1. Die Lachsfilets waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und mit 2 EL Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern.
  2. Die Schalotten schälen und würfeln.
  3. Den Backofen auf 180° vorheizen, eine Auflaufform mit etwas Öl einfetten, ein Drittel der Schalotten darin verteilen und mit den Lachsfilets bedecken.
  4. Den Fischfond mit 125 ml Wasser bis kurz vor den Siedepunkt erhitzen, in die Auflaufform gießen, diese mit Alufolie abdecken und für etwa 10 Minuten bei 160*C in den Ofen (Umluft) geben.
  5. In der Zwischenzeit den Knoblauch schälen und den Spinat putzen.
  6. Nun die restlichen Schalotten sowie den Knoblauch in einem Topf glasig braten, den Spinat tropfnass hinzugeben und zugedeckt etwa 1 bis 2 Minuten zusammenfallen lassen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
  7. Für die Sauce den Joghurt mit Eigelb und 1 TL Zitronensaft über einem heißen Wasserbad schaumig schlagen und mit Salz, Pfeffer und Zitronenzesten abschmecken.
  8. Den Lachs auf vier flachen Teller anrichten und Spinat und Joghurtschaum dekorativ daneben platzieren.
 

Das solltest Du Dir auch anschauen!

Herrlich raffiniert und natürlich Low Carb: der Tzatziki-Blumenkohl-Auflauf

Low-Carb-Rezept für einen Tzatziki-Blumenkohl-Auflauf

Tzatziki kennt man ja häufig als kalte Vorspeise oder in Kombination mit Gyros. In dem …

Schweinefilet im Speckmantel - ein einfaches und schnelles Low-Carb-Rezept

Low-Carb-Rezept für Schweinefilet im Speckmantel mit Gorgonzola-Sauce

Low Carb kann manchmal so einfach sein. Zum Beispiel mit unserem Rezept für ein Schweinefilet …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerten Sie dieses Rezept!: