Startseite / Low-Carb-Rezepte / Low-Carb-Rezept für Kürbis-Pommes

Low-Carb-Rezept für Kürbis-Pommes

Eine prima Low-Carb-Alternative zu herkömmlichen Pommes Frites sind unsere Kürbis-Pommes. Die Zubereitung könnte nicht einfacher sein! Einfach den Hokkaido in pommesgroße Stäbchen schneiden, würzen und ab geht’s in den Backofen. Dabei sättigen die Kürbis-Pommes ganz wunderbar und sind – wie könnte es anders sein – natürlich Low Carb!

Selbstgemachte Kürbis-Pommes - das perfekte Low-Carb-Rezept
Selbstgemachte Kürbis-Pommes

 

Low-Carb-Rezept für Kürbis-Pommes
Nährwerte
  • Ergibt: 4 Personen
  • Portionsgröße: Pro Portion
  • Kalorien: 223,0 kcal
  • Fett: 14,6g
  • Kohlenhydrate: 18,9g
  • Eiweiß: 2,5g
Zubereitungszeit: 
Koch- bzw. Backzeit: 
Gesamtzeit: 
Zutaten
  • 1 Hokkaido-Kürbis
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 TL Kurkuma
  • Meersalz
  • Pfeffer
Zubereitung
  1. Den Kürbis waschen, vierteln, Fasern und Kerne entfernen
  2. Den Backofen auf 200°C (Umluft) vorheizen
  3. In pommesdicke Stäbchen schneiden, mit dem Öl in einer Schüssel mischen und mit Kurkuma, Meersalz und Pfeffer würzen
  4. Kürbispommes auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten backen
  5. Fertig sind unsere Low Carb Kürbis-Pommes
 

 

Das solltest Du Dir auch anschauen!

Herrlich raffiniert und natürlich Low Carb: der Tzatziki-Blumenkohl-Auflauf

Low-Carb-Rezept für einen Tzatziki-Blumenkohl-Auflauf

Tzatziki kennt man ja häufig als kalte Vorspeise oder in Kombination mit Gyros. In dem …

Leckeres, kohlenhydratarmes Sushi mit Blumenkohl

Rezept für Low-Carb-Sushi mit Blumenkohl

Low-Carb-Sushi ohne Reis? Wie soll das denn gehen? Das passende Rezept verraten wir dir hier! …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerten Sie dieses Rezept!: