Startseite / Low-Carb-Rezepte / Low-Carb Rezept für eine Gemüse-Frittata

Low-Carb Rezept für eine Gemüse-Frittata

Die Frittata ist die italienische Antwort auf die spanische Tortilla. Als klassische Eierspeise ist die Frittata vielseitig wandelbar. Neben der Hauptzutat Ei können unterschiedlichste Gemüsesorten zum Einsatz. Aber auch Ziegenkäse, Feta, Riccota, Bacon, Fleisch oder Fisch sind denkbar. Ob als Vor- oder Hauptspeise, kalt oder warm – die Frittata ist immer ein Genuss. Viel Spaß beim Nachkochen von diesem köstlichen Low-Carb-Rezept!

 

Low-Carb Rezept für eine Gemüse-Frittata
Gemüse-Frittata: ein Low Carb Genuss

 

Ein Klassiker aus der italienischen Küche und dazu noch Low Carb: die Frittata

Low-Carb-Rezept für eine Gemüse-Frittata

Portionen: 2 Personen
Kalorien: 574 kcal
Autor: Low-Carb-Team
Drucken

Zutaten

  • 5 Eier
  • 5 Kirschtomaten
  • 5 Champignons
  • 1 Paprika rot
  • 20 g Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl
  • Je nach Gusto: Kräuter

Anleitungen

  1. Paprika, Tomaten und Champignons in kleine Würfel bzw. dünne Scheiben schneiden und in etwas Öl in einer Pfanne anbraten
  2. In der Zwischenzeit den Parmesan hobeln und zusammen mit den Eiern verquirlen
  3. Salzen und pfeffern
  4. Nun die Hitze reduzieren und die Eiermasse über das Gemüse geben, stocken lassen und mithilfe eines Tellers umdrehen
  5. Kurz durchziehen lassen und schon ist die Frittata fertig
Nutrition Facts
Low-Carb-Rezept für eine Gemüse-Frittata
Amount Per Serving
Calories 574 Calories from Fat 307
% Daily Value*
Total Fat 34.1g 52%
Total Carbohydrates 18.1g 6%
Protein 47.6g 95%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.

 

 

 

Das solltest Du Dir auch anschauen!

Osterküken - aus gefüllten Eiern

Rezept für gefüllte Eier in Form von Osterküken

Wenn es für den bevorstehenden Osterbrunch etwas Besonderes sein soll, sind gefüllte Eier in Form …

Leckere Low-Carb-Vorspeise: Omelette-Röllchen mit Lachs

Rezept für Omelette-Röllchen mit Lachs und Frischkäse

Ob als leichte, kohlenhydratarme Vorspeise oder als kleines, aber feines Abendessen – die kleinen Omelette-Röllchen …

Ein Kommentar

  1. Die Italiener haben halt geschmack. Echt ein Gaumenschmaus. Wird sicher nochmal gemacht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.