Startseite / Low-Carb-Rezepte / Low-Carb-Rezept für ein gelbes Curry mit Hühnchen und Tofu

Low-Carb-Rezept für ein gelbes Curry mit Hühnchen und Tofu

Curry – das ist ursprünglich ein aus Indien stammendes Eintopfgericht. Viele denken, dass Currys unglaublich schwierig zuzubereiten seien oder dass man dafür exotische Gewürze und Zutaten benötigt. Das mag bei einigen Currys sicherlich der Fall sein. Unser gelbes Curry mit Hühnchen und Tofu ist aber ganz anders. Viel gesundes Gemüse, fettarme Hähnchenbrust und eiweißreiches Tofu machen dieses Low-Carb-Rezept zu einem Curry-Genuss. 

 

Low-Carb-Rezept für ein gelbes Curry mit Hühnchen und Tofu
Gelbes Curry mit Hühnchen und Tofu – so schmeckt Low Carb

 

 

Low-Carb-Rezept für ein gelbes Curry mit Hühnchen und Tofu

Low-Carb-Rezept für ein gelbes Curry mit Hühnchen und Tofu

Portionen: 2 Personen
Kalorien: 790.5 kcal
Autor: Low-Carb-Team
Drucken

Zutaten

  • 500 g Hähnchenbrust
  • 400 g Brokkoli
  • 200 ml Kokosmilch
  • 200 g Tofu natur
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 100 g Sojasprossen
  • 2 TL Currypulver
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 daumengroßes Stück Ingwer
  • 3 EL Sesamöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Chilischote
  • 1 Limette
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  1. TL Currypulver und 2 EL Sesamöl zusammengeben und kurz miteinander verrühren
  2. Den Tofu in mundgerechte Stücke schneiden, in die Curry-Sesamöl-Marinade geben und etwa 20 Minuten ziehen lassen
  3. In der Zwischenzeit den Ingwer zusammen mit dem Knoblauch und der Chili kleinschneiden
  4. Brokkoli und Frühlingszwiebeln putzen und kleinschneiden, beiseite stellen
  5. Nun etwas Sesamöl in einer Pfanne (idealerweise in einem Wok) erhitzen und den Tofu darin anbraten, salzen, pfeffern, herausnehmen und beiseite stellen
  6. Die Hähnchenbrust in den Wok geben und knusprig anbraten, ebenfalls aus dem Wok nehmen und beiseite stellen
  7. Nun geht es ans Gemüse: den Brokkoli und die Frühlingszwiebeln zusammen mit Chili, Knoblauch, Ingwer und 1 TL Currypulver in den Wok geben und etwa 5 Minuten anbraten
  8. Anschließend die Kokosmilch und die Gemüsebrühe hinzugeben und etwa 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen
  9. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, Tofu, Hähnchenbrust und Sojasprossen hinzufügen, kurz mitköcheln lassen. Fertig.
Nutrition Facts
Low-Carb-Rezept für ein gelbes Curry mit Hühnchen und Tofu
Amount Per Serving
Calories 790.5 Calories from Fat 299
% Daily Value*
Total Fat 33.2g 51%
Total Carbohydrates 19.4g 6%
Protein 78.3g 157%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.

 

Das solltest Du Dir auch anschauen!

Rezept für gefüllte Eier in Form von Osterküken

Rezept für gefüllte Eier in Form von Osterküken

Wenn es für den bevorstehenden Osterbrunch etwas Besonderes sein soll, sind gefüllte Eier in Form …

Die 5 besten Rezepte für Low Carb Pfannkuchen

Low Carb Pfannkuchen nach Omas Rezept

Pfannkuchen, Pfannekuchen, Palatschinken oder Eierkuchen – für die aus Eiern, Mehl und Milch hergestellte Eierspeise …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.