Startseite / Low-Carb-Rezepte / Low-Carb-Rezept für gebackener Camembert

Low-Carb-Rezept für gebackener Camembert

Gebackener Camembert – das ist zwar keine hohe Kochkunst, wenn es abends aber mal schnell gehen soll und man nicht lange in der Küche stehen möchte, eignet sich der Camembert ganz hervorragend für das Low-Carb-Abendessen. Dabei ist der gebackene Camembert entweder solo oder mit Preiselbeeren oder einem leckeren Salat ein Genuss. Hier gibt’s unser  kohlenhydratarmes Rezept:

Gebackener Camembert: ein herrlicher Low Carb Genuss

 

Low Carb mal ganz einfach: unser Rezept für gebackenen Camembert

Low-Carb-Rezept für gebratenen Camembert

Portionen: 2 Personen
Kalorien: 312 kcal
Autor: Low-Carb-Team
Drucken

Zutaten

  • 2 Camemberts
  • 1 Ei
  • Etwas Paniermehl
  • Etwas Rapsöl
  • Etwas Butter

Anleitungen

  1. Das Ei in einen tiefen Teller geben und leicht verquirlen
  2. Das Paniermehl und das Öl jeweils in einen weiteren tiefen Teller geben
  3. Nun die Camemberts erst in Öl, dann im Ei und zuletzt im Paniermehl wenden
  4. In heißer Butter in einer beschichteten Pfanne bei schwacher Hitze zugedeckt ca. 10 Minuten unter mehrmaligem Wenden von beiden Seiten braten
  5. Wenn der Camembert etwas aufgeht, ist er gut, der Käse ist dann innen zerlaufen
Nutrition Facts
Low-Carb-Rezept für gebratenen Camembert
Amount Per Serving
Calories 312 Calories from Fat 225
% Daily Value*
Total Fat 25g 38%
Total Carbohydrates 6g 2%
Protein 19g 38%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.

 

Das solltest Du Dir auch anschauen!

Osterküken - aus gefüllten Eiern

Rezept für gefüllte Eier in Form von Osterküken

Wenn es für den bevorstehenden Osterbrunch etwas Besonderes sein soll, sind gefüllte Eier in Form …

Leckere Low-Carb-Vorspeise: Omelette-Röllchen mit Lachs

Rezept für Omelette-Röllchen mit Lachs und Frischkäse

Ob als leichte, kohlenhydratarme Vorspeise oder als kleines, aber feines Abendessen – die kleinen Omelette-Röllchen …

4 Kommentare

  1. Was für Paniermehl verwendet ihr denn? Denn dasjenige, welches ich kenne besteht zu 70% aus Kohlenhydraten. Wenn ich also nur 8g verwenden würde zum Panierern, so hätte ich schon die angegebenen 6g Kohlenhydrate erreicht. das schaut dann aber nicht so aus wie auf eurem Foto :))

    • Dominik Lemberger

      Auch wenn noch keine Antwort gekommen ist – Ich nehm zum Panieren bei Low Carb meist eine Mischung aus Kokosmehl, Parmesan und Mandelmehl, schmeckt ausgezeichnet

  2. Gabs heute abend. Sehr lecker geworden. Danke für das Rezept.

  3. Einfach, aber superlecker.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.