Startseite / Low-Carb-Rezepte / Low-Carb-Rezept für Brokkolipüree

Low-Carb-Rezept für Brokkolipüree

Eine leckere Low-Carb-Alternative zum beliebten Blumenkohlpüree ist unser cremiges Brokkolipüree. Es eignet sich als kohlenhydratarme Beilage für Fisch- und Fleischgerichte, ist aber auch pur ein Genuss. Hier gibt’s unser Low-Carb-Rezept:

Low Carb Brokkolipüree

 

5.0 from 2 reviews
Low-Carb-Rezept für Brokkolipüree
Nährwerte
  • Ergibt: 4 Personen
  • Portionsgröße: Pro Portion
  • Kalorien: 134 kcal
  • Fett: 8,7g
  • Kohlenhydrate: 5,8g
  • Eiweiß: 8,4g
Zubereitungszeit: 
Koch- bzw. Backzeit: 
Gesamtzeit: 
Zutaten
  • 1 kg Brokkoli
  • 100g Frischkäse
  • 1 EL Butter
  • Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer
Zubereitung
  1. Den Brokkoli waschen und in Röschen zerteilen
  2. Salzwasser zum Kochen bringen und den Brokkoli etwa 12-15 Minuten weichkochen
  3. Noch heiß mit dem Stabmixer pürieren und die Butter und den Frischkäse unterziehen
  4. Mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken
 

Das solltest Du Dir auch anschauen!

Herrlich raffiniert und natürlich Low Carb: der Tzatziki-Blumenkohl-Auflauf

Low-Carb-Rezept für einen Tzatziki-Blumenkohl-Auflauf

Tzatziki kennt man ja häufig als kalte Vorspeise oder in Kombination mit Gyros. In dem …

Schweinefilet im Speckmantel - ein einfaches und schnelles Low-Carb-Rezept

Low-Carb-Rezept für Schweinefilet im Speckmantel mit Gorgonzola-Sauce

Low Carb kann manchmal so einfach sein. Zum Beispiel mit unserem Rezept für ein Schweinefilet …

2 Kommentare

  1. Sehr lecker. Gibts bestimmt öfter.

  2. Ich esse ja sonst immer das Blumenkohlpüree, fand aber die Alternative mit Brokkoli auch toll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerten Sie dieses Rezept!: