Startseite / Low-Carb-Rezepte / Low-Carb-Rezept für Blumenkohl-Käse-Auflauf

Low-Carb-Rezept für Blumenkohl-Käse-Auflauf

Unser leckerer Blumenkohl-Käse-Auflauf ist nicht nur Low Carb, er ist auch vielseitig einsetzbar und eignet sich sowohl solo als auch als Beilage für Fisch oder Fleisch. Wer die vegetarische Küche präferiert, kann auch einfach einen Salat dazu zu bereiten oder ein paar Eier dazu anbraten und fertig ist ein wohlschmeckender und kohlenhydratarmer Low-Carb-Genuss. Auf jeden Fall kann man sich bei diesem Rezept auf einen einen raffinierten Low Carb Blumenkohl-Käse-Ablauf freuen!

 

Blumenkohl-Käse-Auflauf – leckeres Low-Carb-Rezept ; )

 

Low-Carb-Rezept für Blumenkohl-Käse-Auflauf
Nährwerte
  • Ergibt: 4 Personen
  • Portionsgröße: Pro Person
  • Kalorien: 571,9 kcal
  • Fett: 47,3g
  • Kohlenhydrate: 8,7g
  • Eiweiß: 26,7g
Zubereitungszeit: 
Koch- bzw. Backzeit: 
Gesamtzeit: 
Zutaten
  • 1 Blumenkohl
  • Etwa 350g Brokkoli, aus der TK oder frisch
  • 250g Käse, gerieben
  • 200 ml Sahne
  • 130g Frischkäse
  • 35g Butter
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • Muskatnuss
  • Salz und Pfeffer
Zubereitung
  1. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen
  2. Den gefrorenen Brokkoli nach Packungsanweisung kochen
  3. Anschließend das Wasser abgießen und den Frischkäse, die Sahne und das Knoblauchpulver zu dem Brokkoli geben, mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken und mit einem Handmixer pürieren und zu einer Sauce verarbeiten, beiseite stellen
  4. Die Backform mit Butter einfetten
  5. Den rohen Bumenkohl in einzelne Röschen schneiden und in die Backform legen
  6. Die Brokkoli-Sahne-Sauce über den Blumenkohl verteilen und den geriebenen Käse darübergeben
  7. Den Auflauf im vorgeheizten Ofen bei 180°C für etwa 40 Minuten backen bis der Käse eine goldgelbe Farbe angenommen hat
 

Das solltest Du Dir auch anschauen!

Herrlich raffiniert und natürlich Low Carb: der Tzatziki-Blumenkohl-Auflauf

Low-Carb-Rezept für einen Tzatziki-Blumenkohl-Auflauf

Tzatziki kennt man ja häufig als kalte Vorspeise oder in Kombination mit Gyros. In dem …

Schweinefilet im Speckmantel - ein einfaches und schnelles Low-Carb-Rezept

Low-Carb-Rezept für Schweinefilet im Speckmantel mit Gorgonzola-Sauce

Low Carb kann manchmal so einfach sein. Zum Beispiel mit unserem Rezept für ein Schweinefilet …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerten Sie dieses Rezept!: