Startseite / Low-Carb-Rezepte / Low-Carb-Rezept für einen Dip mit Hähnchenbrust

Low-Carb-Rezept für einen Dip mit Hähnchenbrust

Es ist Sommer und du hast Lust zu dippen? Kein Problem! Dieser Dip kann ideal zusammen mit Rohkost genossen werden. Alternativ kann man ihn natürlich auch als Brotaufstrich verwenden. Auch auf frisch gebackenem Low-Carb-Brot ein absoluter Genuss. Du siehst – der Dip mit Hähnchenbrust findest bei Low Carb vielseitige Verwendung! Viel Spaß beim Dippen!

 

Dip mit Hähnchenbrust
Dip mit Hähnchenbrust

 

Low-Carb-Rezept für einen Dip mit Hähnchenbrust
Nährwerte
  • Ergibt: 2 Personen
  • Portionsgröße: Pro Portion
  • Kalorien: 303,5 kcal
  • Fett: 25,7g
  • Kohlenhydrate: 3,8g
  • Eiweiß: 15,3g
Zubereitungszeit: 
Koch- bzw. Backzeit: 
Gesamtzeit: 
Zutaten
  • 100g Hähnchenbrust in Scheiben, gegart, ganz fein geschnitten
  • 4 Radieschen, fein gewürfelt
  • 3 EL Remoulade oder Mayonnaise
  • 3 EL Frischkäse
  • 2 EL Röstzwiebeln
  • Etwas Paprika, edelsüß
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
Zubereitung
  1. Alle Zutaten miteinander verrühren.
  2. Alternativ zur Hähnchenbrust kann natürlich auch Putenbrust oder gekochter Schinken verwendet werden.

Das solltest Du Dir auch anschauen!

Herrlich raffiniert und natürlich Low Carb: der Tzatziki-Blumenkohl-Auflauf

Low-Carb-Rezept für einen Tzatziki-Blumenkohl-Auflauf

Tzatziki kennt man ja häufig als kalte Vorspeise oder in Kombination mit Gyros. In dem …

Schweinefilet im Speckmantel - ein einfaches und schnelles Low-Carb-Rezept

Low-Carb-Rezept für Schweinefilet im Speckmantel mit Gorgonzola-Sauce

Low Carb kann manchmal so einfach sein. Zum Beispiel mit unserem Rezept für ein Schweinefilet …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerten Sie dieses Rezept!: