Startseite / Low-Carb-Rezepte / Low-Carb-Rezept für knusprige Bacon-Chips

Low-Carb-Rezept für knusprige Bacon-Chips

Du sitzt abends vor dem Fernseher, hast Lust auf etwas Herzhaftes zum Snacken und wünschst Dir am liebsten die altbekannten Kartoffelchips her? Dann haben wir vielleicht die perfekte Lösung und eine tolle Alternative für herkömmliche Chips für Dich. Denn unsere Bacon-Chips sind nicht nur Low Carb, sie sich auch herrlich knusprig! Und das Beste: Die  Low Carb Chips sind innerhalb von 3 Minuten fertig und haben insgesamt nur 1g Kohlenhydrate.

 

Bacon-Chips Kopie
Bacon-Chips: Low Carb Knabbern

 

Low Carb Rezept für knusprige Bacon-Chips
Nährwerte
  • Portionsgröße: Gesamt
  • Kalorien: 297 kcal
  • Fett: 25g
  • Kohlenhydrate: 1g
  • Eiweiß: 18g
Zubereitungszeit: 
Koch- bzw. Backzeit: 
Gesamtzeit: 
Zutaten
  • 100g Frühstücks-Bacon
Zubereitung
  1. Einfach eine Lage Küchenpapier auf einen Teller legen, die Bacon-Streifen einzeln darauf verteilen (so, dass sie sich nicht überlappen) und eine weitere Lage Küchenpapier über den Bacon geben
  2. Ab in die Mikrowelle (bei uns hat es bei 600 Watt 3 Minuten gedauert)
 

Das solltest Du Dir auch anschauen!

Herrlich raffiniert und natürlich Low Carb: der Tzatziki-Blumenkohl-Auflauf

Low-Carb-Rezept für einen Tzatziki-Blumenkohl-Auflauf

Tzatziki kennt man ja häufig als kalte Vorspeise oder in Kombination mit Gyros. In dem …

Schweinefilet im Speckmantel - ein einfaches und schnelles Low-Carb-Rezept

Low-Carb-Rezept für Schweinefilet im Speckmantel mit Gorgonzola-Sauce

Low Carb kann manchmal so einfach sein. Zum Beispiel mit unserem Rezept für ein Schweinefilet …

4 Kommentare

  1. Sehr gut. Auch die Käsechips sind klasse. Tolle Seite hast Du.

  2. Danny Lambert

    Könnte man auch anstelle von bacon , roh schinken nehmen ?

    • Low-Carb-Team

      Hallo Danny,

      versucht haben wir die Chips noch nicht mit rohem Schinken. Es wäre einen Versuch wert. Allerdings haben wir hierzu bislang keinerlei Erfahrungswerte.

      Viele Grüße
      Dein Low-Carb-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerten Sie dieses Rezept!: