Startseite / Low-Carb-Rezepte / Low-Carb-Rezept für Bacon and Eggs

Low-Carb-Rezept für Bacon and Eggs

Manchmal sind es die einfachen Dinge, die – wie wir finden – vollkommen zu Recht zu den Frühstücksklassikern geworden sind. Aber mal ehrlich: Bacon and Eggs gehören nicht umsonst zu den beliebtesten und bekanntesten Low-Carb-Rezepten für das Frühstück. Hier kommt unser leckeres Low Carb Rezept: 

 

Bacon and Eggs - der klassische Start in den Tag
Bacon and Eggs – der klassische Low-Carb-Start in den Tag

 

Bacon and Eggs
Bacon and Eggs – klassischer geht Low Carb nicht….

 

5.0 from 1 reviews
Rezept für Bacon and Eggs
Nährwerte
  • Ergibt: 2 Personen
  • Portionsgröße: Pro Portion
  • Kalorien: 366,4g
  • Fett: 23,1g
  • Kohlenhydrate: 5,5g
  • Eiweiß: 27,9g
So einfach und schnell kann ein Low-Carb-Rezept sein:
Zutaten
  • 4 Eier
  • 4 Lagen Frühstücksspeck
  • 8 Cherry-Tomaten
  • Frische Kräuter
  • Salz
  • Pfeffer
Zubereitung
  1. Den Frühstücksspeck portionsweise in einer heißen Bratpfanne knusprig anbraten, auf einen mit Küchenrolle ausgelegten Teller geben und beiseite stellen
  2. In derselben Pfanne etwas Butter zerlassen und die Eier anbraten, die halbierten Cherry-Tomaten dazugeben und kurz mitbraten
  3. Mit Salz und Pfeffer würzen und auf einem Teller zusammen mit dem Frühstücksspeck anrichten. Sofort servieren und wir wünschen guten Low-Carb-Hunger
 

Das solltest Du Dir auch anschauen!

Herrlich raffiniert und natürlich Low Carb: der Tzatziki-Blumenkohl-Auflauf

Low-Carb-Rezept für einen Tzatziki-Blumenkohl-Auflauf

Tzatziki kennt man ja häufig als kalte Vorspeise oder in Kombination mit Gyros. In dem …

Schweinefilet im Speckmantel - ein einfaches und schnelles Low-Carb-Rezept

Low-Carb-Rezept für Schweinefilet im Speckmantel mit Gorgonzola-Sauce

Low Carb kann manchmal so einfach sein. Zum Beispiel mit unserem Rezept für ein Schweinefilet …

3 Kommentare

  1. Eigentlich ja echt ein einfaches Gericht. Ich hab bis jetzt wenig Erfahrung darin den Kochlöffel zu schwingen, weil ich noch studiere und einfach bis jetzt wenig Zeit in der Küche verbracht hab. Aber ich habs nachgekocht und das war richtig, richtig lecker.

  2. Wenn ich die angegebene menge verwende sind das zwei Portionen, oder?

    die angegeben nährwerte sind pro portion oder sind das die werte die entstehen wenn ich zwei portionen koche?

    Sprich für eine Person die halbem Mengen verwenden. eine portion hat somit 5,5g khd?

    sorry hab überhaupt keine erfahrung im kochen…

    • Hallo hubertt,

      es ist genau wie von dir vermutet. Wie in den Nährwerten angegeben, ist das Rezept für 2 Personen ausgelegt. Die Nährwerte entsprechen aber nur einer Portion (Portionsgröße: eine Portion), so dass eine Portion 5,5g Kohlenhydrate hat.

      Viel Spaß mit Low Carb und natürlich viel Spaß beim Nachkochen.

      Viele Grüße
      Dein Low-Carb-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerten Sie dieses Rezept!: