Startseite / Low-Carb-Rezepte / Rezept für einen Low Carb Apfel-Radieschensalat

Rezept für einen Low Carb Apfel-Radieschensalat

Apfel-Radieschensalat

Radieschen gehören zu der Familie der Kreuzblütengewächse. Charakteristisch für Radieschen ist ihr herrlich scharfer Geschmack, der durch die enthaltenen Senföle verursacht wird und beispielsweise förderlich Magen-Darm-Verstimmungen entgegenwirken kann. Zusammen mit den Äpfeln wird dieser Radieschensalat zu einem absoluten Genuss. Versprochen! Hier kommt unser Rezept für einen Low Carb Apfel Radieschensalat.

Low Carb Apfel Radieschensalat

Portionen 2 Personen
Autor Low-Carb-Team

Zutaten

  • 2 Bund Radieschen
  • 2 Äpfel (Braeburn)
  • 1 Hand voll Walnüsse
  • 2 Hände voll Rucola-Salat
  • 2 EL Walnussöl
  • 3 EL Balsamico-Essig
  • 1 EL Apfelsaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Msp Stevia

Anleitungen

  1. Äpfel, Radieschen und Rucola-Salat putzen und in mundgerechte Stücke schneiden.

  2. Nun das Dressing aus Apfelsaft, Essig, Öl, Salz, Pfeffer und Stevia anrühren, über den Salat geben und vor dem Servieren etwa 10 Minuten ziehen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.