Startseite / Low-Carb-Rezepte / Rezept für Low-Carb-Tiramisu

Rezept für Low-Carb-Tiramisu

Tiramisu! Diese italienische, aus Venezien stammende Spezialität hört sich zugegebenermaßen nach einer wahren Kalorienbombe an, wird sie doch im Regelfalls mit Löffelbiskuit, Amaretto und Zucker zubereitet. Bei Low Carb sieht das Rezept für Tiramisu etwas anders aus. Geschmacklich tut das dem Ganzen allerdings keinen Abbruch. Einfach mal ausprobieren!

 

Cremiges, kohlenhydratarmes Tiramisu
Low-Carb-Tiramisu

 

Rezept für Low-Carb-Tiramisu
Nährwerte
  • Ergibt: 1 Person
  • Portionsgröße: Pro Portion
  • Kalorien: 705 kcal
  • Fett: 68,1g
  • Kohlenhydrate: 6,8g
  • Eiweiß: 12,5g
Zutaten
  • 150g Mascarpone
  • 1 Ei, getrennt in Eiweiß und Eigelb
  • 1 Spritzer Rumaroma
  • 1 TL Kakaopulver
  • Süße
Zubereitung
  1. Die Mascarpone in eine Rührschüssel geben und Eigelb, Süße und Rumaroma hinzugeben und schaumig rühren, beiseite stellen.
  2. Das Eiweiß mit einem Rührgerät zu Eischnee schlagen.
  3. Den Eischnee vorsichtig unter die Mascarpone-Creme heben, mit Kakaopulver bestreuen. Fertig!

Das solltest Du Dir auch anschauen!

Herrlich raffiniert und natürlich Low Carb: der Tzatziki-Blumenkohl-Auflauf

Low-Carb-Rezept für einen Tzatziki-Blumenkohl-Auflauf

Tzatziki kennt man ja häufig als kalte Vorspeise oder in Kombination mit Gyros. In dem …

Schweinefilet im Speckmantel - ein einfaches und schnelles Low-Carb-Rezept

Low-Carb-Rezept für Schweinefilet im Speckmantel mit Gorgonzola-Sauce

Low Carb kann manchmal so einfach sein. Zum Beispiel mit unserem Rezept für ein Schweinefilet …