Startseite / Low-Carb-Rezepte / Rezept für eine Blumenkohl-Brokkoli-Suppe

Rezept für eine Blumenkohl-Brokkoli-Suppe

Unsere Blumenkohl-Brokkoli-Suppe gehört in die Kategorie schnelle, gesunde Gemüsesuppe. Blumenkohl und Brokkoli sind nicht nur besonders kalorienarme und kohlenhydratarme Gemüsesorten, sie liefern uns neben Eisen, Magnesium, Kalzium und Folsäure auch jede Menge Vitamin C. Als wohltuender, sättigender Seelenwärmer eignet sich diese gesunde Low-Carb-Suppe in jedem Fall. Lasst es euch schmecken!

Rezept für eine Blumenkohl-Brokkoli-Suppe
Blumenkohl-Brokkoli-Suppe

Rezept für eine Blumenkohl-Brokkoli-Suppe

Kalorien 289 kcal
Autor Low-Carb-Team

Zutaten

  • 400 g Blumenkohl
  • 200 g Brokkoli
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 100 g saure Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • Ein paar Mandelblättchen zur Dekoration

Anleitungen

  1. Blumenkohl und Brokkoli putzen und in Röschen schneiden
  2. Zwiebel in grobe Würfel schneiden und mit Olivenöl in einem Topf anbraten, mit Gemüsebrühe ablöschen
  3. Nun den Blumenkohl dazugeben und etwa 15 Minuten garen
  4. Die Brokkoliröschen in einem separaten Topf etwa 4 Minuten in gesalzenem Wasser garen und anschließend mit kaltem Wasser abbrausen
  5. Nun den Blumenkohl mit einem Zauberstab pürieren, aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken
  6. Anschließend die Brokkoliröschen dazugeben. Auf Suppenteller verteilen, mit einem Klecks saurer Sahne dekorieren sowie ein paar geröstete Mandelblättchen darüberstreuen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.