Startseite / Low-Carb-Rezepte / Rezept für einen Zucchinisalat

Rezept für einen Zucchinisalat

Zucchini sollte man bei Low Carb eigentlich immer im Haus haben. Schließlich kann man Zucchini wunderbar vielseitig verwenden. Ob mit Hackfleisch gefüllt, als Nudelersatz oder eben – wie hier – als Salat. Also nichts wie los! Denn mit etwas Feta, dem nussigen Geschmack des Rucolas und ein paar Walnüssen ist der Zucchinisalat eine tolles Geschmackserlebnis!

 

 

Zucchinisalat
Zucchinisalat

Rezept für einen Zucchinisalat: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
2,64 von 5 Punkten, basieren auf 14 abgegebenen Stimmen.
Loading...


5.0 from 1 reviews
Rezept für einen Zucchinisalat
Nährwerte
  • Ergibt: 2 Personen
  • Portionsgröße: Pro Person
  • Kalorien: 204,5 kcal
  • Fett: 17,1g
  • Kohlenhydrate: 3,3g
  • Eiweiß: 6,9g
Zutaten
  • 1 Zucchini
  • 30 g Rucola
  • 30 g Fetakäse
  • 1 - 2 TL Limettensaft
  • 1 EL Walnussöl
  • 1 EL Balsamico, weiß
  • Walnüsse, gehackt
  • Pfeffer
  • Salz
Zubereitung
  1. Zucchino waschen, putzen und der Länge nach in Juilenne-Streifen schneiden
  2. Ein bis zwei TL Limettensaft mit Pfeffer, Salz und dem Olivenöl verrühren.
  3. Rucola waschen, putzen und gut abtropfen lassen.
  4. Fetakäse in kleine Würfel schneiden.
  5. Zucchino und Rucola zusammengeben, durchmischen und zum Dressing geben, eventuell noch mal mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Mit Käsewürfeln und gehackten Walnüssen bestreuen.
 

Das solltest Du Dir auch anschauen!

Was ist Ketose?

Ketose ist eine natürliche Form des Stoffwechsels, bei der der Körper mangels Kohlenhydraten und Zucker …

Intermittierendes Fasten: 6 beliebte Varianten

Intermittierendes Fasten erfreut sich seit einigen Jahren wachsender Beliebtheit. Nicht ohne Grund – denn Intervallfasten …

4 Kommentare

  1. Natascha Kaußen

    Hallo,

    Kann man Balsamico durch was anderes ersetzen oder weglassen, da er mir so garnicht schmeckt. LG

    • Hallo Natascha,

      eventuell wäre ein Schuss Sojasauce die Lösung. Ansonsten fällt uns leider keine Alternative ein.

      Viele Grüße
      Dein Low-Carb-Team

  2. Hallo,

    Ich bin gegen Wallnüsser erlergisch und wollte fragen ob das Rezept auch mit Pinienkerne schmeckt?

    • Hallo Ginette,

      ja, mit Pinienkernen sollte der Zucchinisalat ebenfalls gut harmonieren.

      Wir wünschen guten Appetit!

      Viele Grüße
      Dein Low-Carb-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerten Sie dieses Rezept!: