Low-Carb-Rezept für ein gelbes Curry mit Hühnchen und Tofu
Low-Carb-Rezept für ein gelbes Curry mit Hühnchen und Tofu
Portionen: 2 Personen
Kalorien: 790.5 kcal
Autor: Low-Carb-Team
Zutaten
  • 500 g Hähnchenbrust
  • 400 g Brokkoli
  • 200 ml Kokosmilch
  • 200 g Tofu natur
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 100 g Sojasprossen
  • 2 TL Currypulver
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 daumengroßes Stück Ingwer
  • 3 EL Sesamöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Chilischote
  • 1 Limette
  • Salz
  • Pfeffer
Anleitungen
  1. TL Currypulver und 2 EL Sesamöl zusammengeben und kurz miteinander verrühren
  2. Den Tofu in mundgerechte Stücke schneiden, in die Curry-Sesamöl-Marinade geben und etwa 20 Minuten ziehen lassen
  3. In der Zwischenzeit den Ingwer zusammen mit dem Knoblauch und der Chili kleinschneiden
  4. Brokkoli und Frühlingszwiebeln putzen und kleinschneiden, beiseite stellen
  5. Nun etwas Sesamöl in einer Pfanne (idealerweise in einem Wok) erhitzen und den Tofu darin anbraten, salzen, pfeffern, herausnehmen und beiseite stellen
  6. Die Hähnchenbrust in den Wok geben und knusprig anbraten, ebenfalls aus dem Wok nehmen und beiseite stellen
  7. Nun geht es ans Gemüse: den Brokkoli und die Frühlingszwiebeln zusammen mit Chili, Knoblauch, Ingwer und 1 TL Currypulver in den Wok geben und etwa 5 Minuten anbraten
  8. Anschließend die Kokosmilch und die Gemüsebrühe hinzugeben und etwa 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen
  9. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, Tofu, Hähnchenbrust und Sojasprossen hinzufügen, kurz mitköcheln lassen. Fertig.
Nutrition Facts
Low-Carb-Rezept für ein gelbes Curry mit Hühnchen und Tofu
Amount Per Serving
Calories 790.5 Calories from Fat 299
% Daily Value*
Fat 33.2g51%
Carbohydrates 19.4g6%
Protein 78.3g157%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.