Low-Carb-Zoodles mit Hackfleischsauce
Low-Carb-Rezept für Zucchini-Spaghetti mit Hackfleischsauce
Vorbereitungszeit
15 Min.
Zubereitungszeit
10 Min.
Arbeitszeit
25 Min.
 
Portionen: 2 Portionen
Kalorien: 547.5 kcal
Autor: Low-Carb-Team
Zutaten
  • 3 Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 400 g Hackfleisch
  • 400 g Tomaten passiert
  • 1 EL Tomatenmark
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Gekörnte Gemüsebrühe
  • Oregano
  • Parmesan
Anleitungen
  1. Die Zucchinis waschen und zu spaghetti-ähnlichen Julienne-Streifen hobeln. Beiseite stellen
  2. Nun das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die klein geschnittenen Zwiebeln sowie den gepressten Knoblauch darin anbraten.
  3. Das Hackfleisch hinzugeben und scharf anbraten. Anschließend das Tomatenmark sowie die geschälten Tomaten hinzufügen und mit Salz, Pfeffer, etwas gekörnter Gemüsebrühe abschmecken.
  4. Nun die Zucchini-Spaghetti in eine zweite Pfanne geben und etwa 30 Sekunden in etwas Olivenöl schwenken (nicht länger, sonst ziehen die Zucchini-Spaghetti zu viel Wasser und nehmen eine zu weiche Konsistenz an)
  5. Die Spaghetti auf einem Teller anrichten, die Sauce darüber geben, mit Parmesan bestreuen und sofort servieren.
Nutrition Facts
Low-Carb-Rezept für Zucchini-Spaghetti mit Hackfleischsauce
Amount Per Serving
Calories 547.5 Calories from Fat 302
% Daily Value*
Fat 33.6g52%
Carbohydrates 13.7g5%
Protein 44.5g89%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.