Rezept für Pad Thai mit Shiratki-Nudeln - perfekt für Low Carb
Low-Carb-Rezept für Pad Thai mit Shirataki-Nudeln
Vorbereitungszeit
20 Min.
Zubereitungszeit
6 Min.
Arbeitszeit
26 Min.
 
Portionen: 2 Personen
Kalorien: 372.3 kcal
Autor: Low-Carb-Team
Zutaten
  • 350 g Shirataki-Nudeln
  • 2 Eier
  • 1 Brokkoli
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 Zwiebel
  • 50 g Kokosmilch
  • 50 g Sojasprossen
  • 2 EL Sojasoße
  • 2 EL Erdnüssen ungesalzen
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0,5 TL Koriander gemahlen
  • Sesamöl
  • 1 Prise Stevia
  • Salz
  • Pfeffer
Anleitungen
  1. Die Erdnüsse in eine Pfanne geben und anrösten, bis sie eine goldbraune Farbe bekommen, aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  2. In der Zwischenzeit den Brokkoli in feine Röschen teilen und in einem Topf bissfest garen.
  3. Nun kommen wir zur Soße: Kokosmilch, Sojasoße, Zitronensaft, Koriander und Stevia in eine Schüssel geben und vermischen, beiseite stellen
  4. Zwiebel, Knoblauch und Frühlingszwiebeln klein schneiden und iin einer Pfanne bzw. in einem Wok anbraten.
  5. Nun die Nudeln zusammen mit der Soße hinzugeben und pfannenrühren (falls die Nudeln vor der Zubereitung in heißem Wasser eingeweicht werden sollen, sollte dieser Schritt bereits vorher geschehen sein).
  6. Nach etwa 2-3 Minuten die Nudeln an den Pfannen- bzw. Wokrand schieben.
  7. Die Eier in einer separaten Schüssel verquirlen und in die Mitte der Pfanne bzw. des Woks geben. Sobald die Eiermasse anfängt zu stocken, die Nudeln, den Brokkoli und die Sojasprossen unterheben.
  8. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und abschließend mit den gerösteten Erdnüssen garnieren und sofort servieren.
Nutrition Facts
Low-Carb-Rezept für Pad Thai mit Shirataki-Nudeln
Amount Per Serving
Calories 372.3 Calories from Fat 154
% Daily Value*
Fat 17.1g26%
Carbohydrates 29.8g10%
Protein 23.3g47%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.