Kohlenhydratarmes Lachsfilet auf Roter Bete
Low-Carb-Rezept für Lachsfilet auf Roter Bete
Vorbereitungszeit
25 Min.
Zubereitungszeit
5 Min.
Arbeitszeit
30 Min.
 
Portionen: 2 Personen
Kalorien: 767 kcal
Autor: Low-Carb-Team
Zutaten
  • 2 Avocados
  • 250 g Lachsfilet
  • 200 g Rote Bete
  • 5 EL Sesam
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronensaft
Anleitungen
  1. Die Avocados aufschneiden und das Fruchtfleisch in eine Schale geben. Nun mithilfe einer Gabel zerdrücken, mit etwas Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern.
  2. Die gekochte Rote Bete - ähnlich wie bei einem Carpaccio - in hauchdünne Scheiben schneiden und kreisförmig auf zwei Tellern anordnen. Salzen, pfeffern und zur Seite stellen.
  3. Nun die Lachsfilets salzen und pfeffern und kurz in der Pfanne anbraten.
  4. Währenddessen einen Streifen der Avocadopaste in die Mitte des mit Roter Bete ausgelegten Tellers geben.
  5. Die Lachsfilets nun aus der Pfanne nehmen und in einem mit Sesam ausgestreuten Teller wälzen. Nun auf die Avocadopaste legen und sofort servieren.