Kohlenhydratarm und viel gesundes Protein - unsere Brokkoli-Tofu-Pfanne
Low-Carb-Rezept für eine Tofu-Brokkoli-Pfanne
Vorbereitungszeit
20 Min.
Zubereitungszeit
25 Min.
Arbeitszeit
45 Min.
 
Portionen: 4 Personen
Kalorien: 560.6 kcal
Autor: Low-Carb-Team
Zutaten
  • 800 g Brokkoli
  • 400 ml Kokosmilch
  • 400 g Tofu
  • 100 ml Wasser
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 80 ml Gemüsebrühe
  • 80 g Erdnüsse kleingehackt, geröstet
  • 1 EL Erdnussmus
  • 5 EL Sesamöl
  • 3 Knoblauchzehen
  • 0,5 TL rote Currypaste
  • Etwas Sojasoße
Anleitungen
  1. Die Currypaste in eine Pfanne geben und - ohne die Zugabe von Öl - etwa eine Minute anschwitzen, so dass die Aromen frei werden.
  2. Nun das Wasser, die Kokosmilch und den Erdnussmus zu der Currypaste geben, aufkochen und weiter vor sich hin köcheln lassen.
  3. Währenddessen den Tofu in kleine, mundgerechte Stücke schneiden und in einer zweiten Pfanne mit etwas Sesamöl goldbraun anbraten, beiseite stellen.
  4. Den Brokkoli in kleine Röschen teilen, die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden und den Knoblauch hacken.
  5. Der Brokkoli wird mit dem Knoblauch zuerst - etwa 4 bis 5 Minuten - in einer Pfanne angebraten und dann mit Gemüsebrühe abgelöscht.
  6. Die Frühlingszwiebeln und den Tofu hinzugeben und bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Anschließend mit Sojasoße und etwas Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. Auf vier Tellern anrichten, Erdnusssoße darübergeben und ein paar kleingehackte, geröstete Erdnüsse darüber streuen. Guten Appetit!
Nutrition Facts
Low-Carb-Rezept für eine Tofu-Brokkoli-Pfanne
Amount Per Serving
Calories 560.6 Calories from Fat 367
% Daily Value*
Fat 40.8g63%
Carbohydrates 11.8g4%
Protein 32.6g65%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.