Low Carb Rezept für Sesamhühnchen mit Zoodles
Rezept für Sesamhühnchen auf Zucchini-Nudeln
Vorbereitungszeit
20 Min.
Zubereitungszeit
25 Min.
Arbeitszeit
45 Min.
 
Portionen: 4 Personen
Autor: Low-Carb-Team
Zutaten
  • 350 g Hühnerbrust
  • 2 Zucchini
  • 3 EL Sojasauce
  • 2 EL Tahini Sesampaste
  • 2 EL Rotweinessig
  • 2 EL Erdnussöl
  • 2 TL Chiliöl
  • 1 TL Sesamöl
  • 1 TL Honig
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0,5 TL Pfeffer
  • Salz
Anleitungen
  1. Die Hühnerbrust in feine, mundgerechte Stücke schneiden, salzen und pfeffern und in einer Pfanne anbraten, aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen
  2. Die Zucchini waschen und die Enden entfernen. Mit einem Spiralschneider die Zucchini in lange, dünne Streifen schneiden, beiseite stellen
  3. Den Knoblauch fein reiben, die Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden
  4. Sesamöl, Erdnussöl, Sesampaste, Sojasauce, Essig, Chiliöl, Honig, den fein geriebenen Knoblauch in eine Schüssel geben und gut miteinander vermischen
  5. Nun die Zucchini-Spaghetti in eine Pfanne geben und al dente anbraten.
  6. Die Soße, die Frühlingszwiebeln und die Hühnchenbrust hinzugeben und gut miteinander vermischen. Sofort servieren.