Ein raffiniertes Low-Carb-Gericht: die Spinat-Lachsrolle
Low-Carb-Rezept für eine Lachs-Spinatrolle
Portionen: 4 Personen
Kalorien: 1971 kcal
Autor: Low-Carb-Team
Zutaten
  • 200 g geräucherter Lachs
  • 200 g Frischkäse
  • 200 g Gouda gerieben
  • 160 g Rahmspinat aus der TK
  • 2 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
Anleitungen
  1. Zunächst den aufgetauten Spinat zusammen mit den Eiern in eine Rührschüssel geben und verquirlen. Leicht mit Pfeffer und Salz würzen.
  2. Die Masse nun auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen und den geriebenen Gouda darüberstreuen. Nun ca. 10 bis 15 Minuten bei 200°C in den Ofen. Die Eier-Spinatmasse ist fertig, wenn sich der Käse goldbraun verfärbt hat.
  3. Sobald die Masse komplett ausgekühlt ist, den Frischkäse darüber streichen und das Ganze mit dem geräucherten Lachs belegen.
  4. Nun zu einer festen Rolle formen und in Alufolie eingewickelt etwa 8 Stunden im Kühlschrank kaltstellen.
  5. Danach kann die Rolle in gleichmäßige Scheiben geschnitten werden.
Nutrition Facts
Low-Carb-Rezept für eine Lachs-Spinatrolle
Amount Per Serving
Calories 1971 Calories from Fat 1427
% Daily Value*
Fat 158.5g244%
Carbohydrates 7.9g3%
Protein 129.5g259%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.