Ein Rezept für ein kohlenhydratarmes gelbes Hähnchencurry
Low-Carb-Rezept für ein gelbes Hähnchencurry
Vorbereitungszeit
20 Min.
Zubereitungszeit
25 Min.
Arbeitszeit
45 Min.
 
Portionen: 2 Personen
Kalorien: 831.9 kcal
Autor: Low-Carb-Team
Zutaten
  • 550 g Hähnchenbrust
  • 400 ml Kokosmilch
  • 200 g Blattspinat
  • 30 g Cashewkerne
  • 5 Frühlingszwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 TL Currypaste gelb
  • 2 EL Sesamöl
  • 1 EL Currypulver
  • Salz
  • Pfeffer
Anleitungen
  1. Den Blattspinat putzen.
  2. Währenddessen die Cashews in den Wok geben und anrösten, bis sie eine goldbraune Farbe haben, beiseite stellen.
  3. Nun die Hähnchenbrust abbrausen, in mundgerechte Stücke schneiden, salzen und im Sesamöl anbraten.
  4. Nach etwa 1 Minute den Knoblauch, die fein geschnittenen Frühlingszwiebeln sowie die Currypaste hinzugeben und unter Rühren weiter anbraten.
  5. Die Kokosmilch hinzugeben und das Ganze bei mittlerer Hitze einkochen lassen.
  6. Currypulver und Blattspinat hinzugeben, sobald das Curry eine dickflüssigere Konsistenz aufweist.
  7. Weitere 10 Minuten ziehen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Cashews darüber streuen. Fertig ist unser Low Carb Hähnchencurry.
Nutrition Facts
Low-Carb-Rezept für ein gelbes Hähnchencurry
Amount Per Serving
Calories 831.9 Calories from Fat 462
% Daily Value*
Fat 51.3g79%
Carbohydrates 18.5g6%
Protein 73.2g146%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.