Low-Carb-Rezept für gefüllte Auberginen
Low-Carb-Rezept für eine gefüllte Aubergine
Vorbereitungszeit
20 Min.
Zubereitungszeit
30 Min.
Arbeitszeit
50 Min.
 
Portionen: 4 Personen
Kalorien: 561 kcal
Autor: Low-Carb-Team
Zutaten
  • 1000 g Tomaten passiert
  • 500 g Hackfleisch
  • 200 g Käse gerieben
  • 2 Auberginen
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Tomatenmark
  • 0,5 TL Paprikagewürz scharf
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
Anleitungen
  1. Die Auberginen waschen, der Länge nach teilen und das innere Fleisch mit einem Esslöffel herausschaben (das Fleisch der Auberginen wird nachher noch verwendet - also nicht wegwerfen!)
  2. Nun mit etwas Olivenöl bissfest von beiden Seiten anbraten, mit Küchenpapier abtupfen, beiseite stellen.
  3. Die Zwiebel klein schneiden und in einem Topf dünsten.
  4. Den Knoblauch hinzufügen.
  5. Nun das Tomatenmark kurz mit anschwitzen und anschließend die passierten Tomaten hinzugeben.
  6. Salz, Pfeffer und Paprika hinzugeben und etwas einköcheln lassen.
  7. Währenddessen das Hackfleisch scharf anbraten, salzen und pfeffern.
  8. Das ausgeschabte Fleisch der Auberginen in kleine Würfel schneiden und zum Hackfleisch hinzufügen.
  9. Die Auberginen in einer Auflaufform plazieren, mit Hackfleisch füllen und mit dem geriebenen Käse bestreuen.
  10. Nun die Tomatensoße in die Auflaufform geben und das Ganze für 30 Minuten bei 175 °C überbacken.
Nutrition Facts
Low-Carb-Rezept für eine gefüllte Aubergine
Amount Per Serving
Calories 561 Calories from Fat 276
% Daily Value*
Fat 30.7g47%
Carbohydrates 16.4g5%
Protein 38.8g78%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.