Käsechips - schnell zubereitet und absolut Low Carb
Rezept für Low-Carb-Käsechips
Vorbereitungszeit
5 Min.
Arbeitszeit
5 Min.
 
Kalorien: 99 kcal
Autor: Low-Carb-Team
Zutaten
  • Käse Maasdamer, Gouda, alles was der Kühlschrank hergibt
Anleitungen
  1. Den Käse in mundgerechte Stücke bzw. Scheiben schneiden.
  2. Ein Backpapier so zuschneiden, dass es in die Mikrowelle passt.
  3. Nun die Käsestückchen auf das Backpapier legen. Hier sollte darauf geachtet werden, dass zwischen den einzelnen Käsestücken noch ausreichend Platz gelassen wird, da der Käse - je nach Fettgehalt - verläuft.
  4. Bei 800 Watt etwa 4 Minuten in der Mikrowelle brutzeln.
  5. Die Käsechips können problemlos 1 bis 2 Wochen in Frischhaltedosen aufbewahrt werden, eignen sich deswegen auch ideal für unterwegs bzw. für das Büro.
  6. Tipp: Man kann natürlich auch Ausstechformen nehmen, um aus dem Käse Sterne, Herzen etc. auszustechen. Macht nicht nur Spaß, sondern sieht auch richtig gut aus!
Nutrition Facts
Rezept für Low-Carb-Käsechips
Amount Per Serving
Calories 99 Calories from Fat 68
% Daily Value*
Fat 7.6g12%
Carbohydrates 0.3g0%
Protein 7.7g15%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.