Startseite / Low-Carb-Tipps / Unsere Top 10 Low-Carb-Rezepte des Jahres

Unsere Top 10 Low-Carb-Rezepte des Jahres

An dieser Stelle müssen wir Euch einfach mal loben! Denn im vergangenen Jahr habt Ihr mal wieder Geschmack bewiesen. Das zeigt zumindest ein Blick auf unsere Top 10 Rezepte aus 2015 . Heute zeigen wir Euch, welche Low-Carb-Rezepte es Euch im vergangenen Jahr besonders angetan haben. Und los geht’s…

1. Low-Carb-Knuspermüsli

Knusper, knusper, Knäuschen, wer knuspert… Auf Platz 1 unserer Top 10 ist unser Low-Carb-Knuspermüsli gelandet. Das ist auch nur allzu gut nachvollziehbar, bestehen doch die meisten der im Supermarkt erhältlichen Müslis zu einem Großteil an Zucker. Wir finden, dass das Knuspermüsli den ersten Platz absolut verdient hat.

Knuspermüsli
Knuspermüsli

 

2. Low-Carb-Pizza

Wenn man davon ausgeht, dass ein herkömmlicher Pizzaboden mit sage und schreibe 291g Kohlenhydraten daherkommt, ist man bei einer kohlenhydratarmen Ernährung definitiv gut beraten, zu dieser Low-Carb-Pizza zu greifen. Dass selbst gemachte Pizza ein Kinderspiel ist und dazu noch klasse schmeckt, zeigen wir Euch mit diesem Rezept.

Low-Carb-Pizza
Low-Carb-Pizza

 

3. Chocolate Chip Cookies

Unsere Chocolate Chip Cookies sind auf Platz 3 gelandet. Eine sehr gute Wahl, wie wir finden! Denn schließlich kommen die Cookies komplett ohne Zucker und Mehl aus. Perfekt für kleine und große Krümelmonster!

Chocolate Chip-Cookies
Chocolate Chip-Cookies

Unsere Top 10 Low-Carb-Rezepte des Jahres: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...

4. Low-Carb-Pfannkuchen

Wer sich Low Carb ernährt, muss selbstverständlich nicht auf seine heißgeliebten Pfannkuchen verzichten. Wir zeigen Euch ultimativ leckere Low-Carb-Pfannkuchen, die sich durch einen hohen Proteingehalt auszeichnen und dazu natürlich (fast) ohne Kohlenhydrate auskommen. Lecker schmecker!!!

Low-Carb-Pfannkuchen
Low-Carb-Pfannkuchen

 

5. Locker-fluffige Schoko-Muffins

Auf Platz 5 sind unsere Schokoladen-Muffins gelandet. Manchmal hat man einfach Lust auf Süßes! Tja, und wenn man sich nicht immer beherrschen kann, sind diese locker-fluffigen Schoko-Muffins definitiv eine gute Wahl. Da braucht man so gut wie kein schlechtes Gewissen zu haben. Lecker, saftig und herrlich schokoladig – genauso, wie Schoko-Muffins sein müssen!!!

Schoko-Muffins
Schoko-Muffins

 

6. Low-Carb-Zucchini-Lasagne

Tadadaaaa – dürfen wir vorstellen? Unsere Low-Carb-Lasagne! In unserem Rezept zeigen wir Euch, wie der Klassiker der italienischen Küche mal völlig anders, eben kohlenhydratarm, interpretiert wird. Dass das der Lasagne geschmacklich keinen Abbruch tut, versteht sich von selbst.

Zucchini-Lasagne
Zucchini-Lasagne

7. Low-Carb-Brötchen

Auch als klassische Oopsies bekannt, landen unsere Low-Carb-Brötchen auf dem 7. Platz unserer Top 10. Wer braucht da schon Eiweißbrötchen aus dem Supermarkt?

Low-Carb-Oopsies
Low-Carb-Oopsies

8. Low-Carb-Körnerbrötchen

Alle, die ohne ein ausschweifendes Frühstück mit ofenwarmen Brötchen nicht ins Wochenende starten können, sollten schleunigst dieses Rezept für Low-Carb-Körnerbrötchen ausprobieren. Mit fantastischen 2,5g Kohlenhydraten werden die Körnerbrötchen zum absoluten Frühstückshighlight. Und das Schöne? Die Brötchen können vielseitig abgewandelt werden. Ob mit Sonnenblumen- oder Kürbiskernen, Chia-Samen oder Kümmel. So kann der Sonntagmorgen beginnen!

Low-Carb-Körnerbrötchen
Low-Carb-Körnerbrötchen

9. Herzhafte Eier-Muffins

Zugegebenermaßen ist Eure Nummer 9 unser absoluter Favorit! Warum? Je nachdem, was der Kühlschrank hergibt, kann man die herzhaften Eier-Muffins ganz nach Lust und Laune zusammenstellen. Da ist mit Sicherheit für jeden etwas dabei. Naja, und schmecken tun sie natürlich auch himmlisch, unsere herzhaften Eier-Muffins!

Deftige Eier-Muffins
Deftige Eier-Muffins

 

10. Kokosnussbrot

Unser saftiges Kokosnussbrot hat einen leicht süßlichen Geschmack und definitiv eine willkommene Abwechslung zu herzhaftem Brot. Gerade für süße Brotaufstriche wie Low-Carb-Marmelade oder Nuss-Schoko-Creme ist das Kokosnussbrot ein absolutes Highlight und gehört damit völlig zurecht zu den Top 10 Eurer Lieblingsrezepte aus dem Jahr 2015.

Kokosnussbrot
Kokosnussbrot

Das solltest Du Dir auch anschauen!

Was ist intermittierendes Fasten? Eine einfache Erklärung

Intermittierendes Fasten, auch Teilzeit-Fasten genannt, gehört zu den aktuell beliebtesten Ernährungstrends. Bei dieser Diät wechseln …

Omelett ist bei Low-Carb ein idealer Start in den Tag

Low-Carb-Rezepte für das Frühstück

Besonders für Menschen, die sich erst seit kurzem mit kohlenhydratarmer Kost beschäftigen, ist es oft …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.