Startseite / Low-Carb-Rezepte / Rezept für Schoko-Muffins ohne Mehl und Zucker

Rezept für Schoko-Muffins ohne Mehl und Zucker

Es muss etwas Süßes sein? Jetzt und sofort? Das Gefühl kennen wir (leider) nur zu gut. Wir haben die Lösung: Schoko-Muffins ohne Mehl und ohne Zucker. Und damit Du sofort mit dem Backen loslegen kannst, möchten wir Dir unser Rezept nicht länger vorenthalten.

Rezept für Schoko-Muffins ohne Mehl und Zucker: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
3,00 von 5 Punkten, basieren auf 134 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Schoko-Muffins ohne Mehl und Zucker
Schoko-Muffins ohne Mehl und Zucker

 

Rezept für Schoko-Muffins ohne Mehl und Zucker
Nährwerte
  • Ergibt: 20 Muffins
  • Portionsgröße: Pro Muffin
  • Kalorien: 77 kcal
  • Fett: 4,9g
  • Kohlenhydrate: 4,9g
  • Eiweiß: 3,1g
Zubereitungszeit: 
Koch- bzw. Backzeit: 
Gesamtzeit: 
Zutaten
  • 200g Zartbitterschokolade, zuckerfrei
  • 7 Eier
  • 40g Canderel Streusüße
  • 1 Prise Salz
Zubereitung
  1. Die Eier trennen und das Eiweiß zunächst mit der Prise Salz steif schlagen.
  2. In der Zwischenzeit die Schokolade über einem heißen Wasserbad erwärmen. Beiseite stellen und leicht abkühlen lassen.
  3. Nun das Eigelb mit der Streusüße verrühren. Anschließend die Schokolade einrühren und den Eischnee vorsichtig unterheben.
  4. In Muffinformen füllen und etwa 15 Minuten bei 150°C backen.
 

 

Das solltest Du Dir auch anschauen!

Was ist intermittierendes Fasten? Eine einfache Erklärung

Intermittierendes Fasten, auch Teilzeit-Fasten genannt, gehört zu den aktuell beliebtesten Ernährungstrends. Bei dieser Diät wechseln …

Low-Carb-Rezepte für das Dessert

Low-Carb-Rezepte für Desserts

Natürlich spielt Süßes bei einer Low-Carb-Ernährung eine untergeordnete Rolle und sollte – wenn möglich – die …

7 Kommentare

  1. Ja, das würde ich auch gerne wissen…..
    Kann ich auch Schokolade mit 70 oder 80 % Kakao nehmen?

    • Hallo Ute,

      hier kommt es maßgeblich darauf an, welchen Low-Carb-Ansatz Du verfolgst. Bei einer sehr strikten Low-Carb-Diät würden wir Dir aufgrund des enthaltenen Zuckers eher davon abraten. Wenn Du den moderaten Ansatz verfolgst, ist es grundsätzlich möglich, auch Schokolade mit einem möglichst hohen Kakaoanteil zu nehmen.

      Viele Grüße
      Dein Low-Carb-Team

  2. Hallo, kann mir jemand sagen wo ich zuckerfreie schokolade herbekomme? Habe in den gängigen supermärkten nur max. schoki mit fruchtzucker statt normalem zucker gefunden. Aber die kann ja bei low carb nicht gemeint sein 🙁

    • Hallo Cass,

      vielen Dank für Deine Nachricht.

      Im Internet wirst Du auf jeden Fall fündig. Alternativ kannst Du es auch mal in einem Reformhaus versuchen. Dort gibt es hin und wieder Schokolade mit Xylit (Birkenzucker).

      Viele Grüße
      Dein Low-Carb-Team

  3. Sind die Kalorien ,Fett ect. Angaben für je ein Muffin oder immer für alle?Nzr 4,9 g Fett bei 7 Eiern hat mich jetzt nämlich etwas stutzig gemacht. Würde mich sehr über eine Antwort freuen.
    LG

  4. Die sind wirklich super lecker!
    Ich habe noch in jeden Muffin eine frische Erdbeere gesteckt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerten Sie dieses Rezept!: