Startseite / Low-Carb-Rezepte / Low-Carb-Rezepte für Fischgerichte

Low-Carb-Rezepte für Fischgerichte

Entscheidet man sich für eine kohlenhydratarme Ernährung, hat man zunächst das Gefühl, dass unglaublich viele Lebensmittel plötzlich vom täglichen Speiseplan gestrichen werden. Man muss sich nach Alternativen umschauen und – ganz wichtig – Abwechslung in die Low-Carb-Ernährung bringen. Nur so kann gewährleistet werden, dass man diese Diätform langfristig durchhält.

Fisch und Meeresfrüchte sind nicht nur ein wichtiger Bestandteil von Low Carb, Fisch versorgt unseren Körper zudem mit lebensnotwendigen Nährstoffen wie Eiweiß, Omega-3-Fettsäuren, Jod, Vitaminen sowie Mineralstoffen, die gut für Herz, Gehirn und Immunsystem sind. Aus diesem Grund empfehlen Ernährungswissenschaftler mindestens ein bis zwei Mal pro Woche Fisch zu essen.

Low-Carb-Rezepte für Fischgerichte: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,40 von 5 Punkten, basieren auf 82 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Nachfolgend einige Rezepte für Low-Carb-Fischgerichte:

Fisch bei Low-Carb - ein ideales Gericht
Lachsfilet mit Gemüse – ideal bei Low Carb

Das solltest Du Dir auch anschauen!

Unklarer Ernährungsplan?

Ab wann bin ich in der Ketose?

Du bist auf die ketogene Ernährung umgestiegen, damit dein Körper die Fettdepots angreift, um daraus …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.