Startseite / Low-Carb-Rezepte / Rezepte für Desserts / Rezept für Low-Carb-Tiramisu

Rezept für Low-Carb-Tiramisu

Tiramisu! Diese italienische, aus Venezien stammende Spezialität hört sich zugegebenermaßen nach einer wahren Kalorienbombe an, wird sie doch im Regelfalls mit Löffelbiskuit, Amaretto und Zucker zubereitet. Bei Low Carb sieht das Rezept für Tiramisu etwas anders aus. Geschmacklich tut das dem Ganzen allerdings keinen Abbruch. Einfach mal ausprobieren!

Rezept für Low-Carb-Tiramisu: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
3,10 von 5 Punkten, basieren auf 200 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Tiramisu
Tiramisu

 

Rezept für Low-Carb-Tiramisu
Nährwerte
  • Ergibt: 1 Person
  • Portionsgröße: Pro Portion
  • Kalorien: 705 kcal
  • Fett: 68,1g
  • Kohlenhydrate: 6,8g
  • Eiweiß: 12,5g
Zutaten
  • 150g Mascarpone
  • 1 Ei, getrennt in Eiweiß und Eigelb
  • 1 Spritzer Rumaroma
  • 1 TL Kakaopulver
  • Stevia
Zubereitung
  1. Die Mascarpone in eine Rührschüssel geben und Eigelb, Stevia und Rumaroma hinzugeben und schaumig rühren, beiseite stellen.
  2. Das Eiweiß mit einem Rührgerät zu Eischnee schlagen.
  3. Den Eischnee vorsichtig unter die Mascarpone-Creme heben, mit Kakaopulver bestreuen. Fertig!

Das solltest Du Dir auch anschauen!

Omelett ist bei Low-Carb ein idealer Start in den Tag

Low-Carb-Rezepte für das Frühstück

Besonders für Menschen, die sich erst seit kurzem mit kohlenhydratarmer Kost beschäftigen, ist es oft …

Gegrilltes Steak mit Gemüse – ein sehr gutes Low-Carb-Mittagessen

Low-Carb-Rezepte für das Mittagessen

Während das Frühstück für viele Low-Carb-Neulinge wahrlich eine Herausforderung darstellt, ist das Mittagessen dank Gemüse, …