Startseite / Low-Carb-Rezepte / Rezept für eine Ingwer-Minzlimonade

Rezept für eine Ingwer-Minzlimonade

Bei Low Carb sollte man darauf achten, ausreichend zu trinken. Daher möchten wir Euch im Folgenden eine gesunde und erfrischende Alternative zu Wasser und Tee vorstellen, die sich besonders für heiße Tage eignet. 

Rezept für eine Ingwer-Minzlimonade: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,00 von 5 Punkten, basieren auf 13 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Zutaten für die Ingwer-Minzlimonade
Zutaten für die Ingwer-Minzlimonade

 

Rezept für eine Ingwer-Minzlimonade
Nährwerte
  • Ergibt: 4 Personen
  • Portionsgröße: Pro Person
  • Kalorien: 1 kcal
  • Fett: 0,025g
  • Kohlenhydrate: 0,1g
  • Eiweiß: 0,025g
Zubereitungszeit: 
Koch- bzw. Backzeit: 
Gesamtzeit: 
Zutaten
  • 1 l kochendes Wasser
  • 1 Zitrone
  • 1 Hand voll frische Minze
  • 1 daumengroßes Stück Ingwer
  • Nach Bedarf Süßstoff
Zubereitung
  1. Die Zitrone und den Ingwer in Scheiben schneiden. Den Ingwer in möglichst dünne Scheiben schneiden, so dass die Limonade das Ingweraroma optimal aufnehmen kann.
  2. Nun die Zitronen- und Ingwerscheiben zusammen mit der frischen Minze in eine Karaffe geben und mit kochendem Wasser übergießen.
  3. Mindestens 2 bis 3 Stunden kaltstellen und abschließend nach Bedarf mit Süßstoff abschmecken.
 

 

Das solltest Du Dir auch anschauen!

Was ist intermittierendes Fasten? Eine einfache Erklärung

Intermittierendes Fasten, auch Teilzeit-Fasten genannt, gehört zu den aktuell beliebtesten Ernährungstrends. Bei dieser Diät wechseln …

Low-Carb-Rezepte für das Dessert

Low-Carb-Rezepte für Desserts

Natürlich spielt Süßes bei einer Low-Carb-Ernährung eine untergeordnete Rolle und sollte – wenn möglich – die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerten Sie dieses Rezept!: