Startseite / Low-Carb-Rezepte / Rezept für Hähnchenspieße vom Grill

Rezept für Hähnchenspieße vom Grill

Leckere Hähnchenspieße mit Gemüse frisch vom Grill – was kann es an heißen Sommertagen besseres geben? So macht Low Carb RICHTIG Spaß! 

Rezept für Hähnchenspieße vom Grill: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,50 von 5 Punkten, basieren auf 6 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Zutaten für die Hähnchenspieße vom Grill
Zutaten für die Hähnchenspieße vom Grill

 

Hähnchenspieße vom Grill
Hähnchenspieße vom Grill

Hähnchenspieße vom Grill
Hähnchenspieße vom Grill

 

Rezept für Hähnchenspieße vom Grill
Nährwerte
  • Ergibt: 4 Personen
  • Portionsgröße: Pro Hähnchenspieß
  • Kalorien: 667 kcal
  • Fett: 10,1g
  • Kohlenhydrate: 11,9g
  • Eiweiß: 131,5g
Zubereitungszeit: 
Koch- bzw. Backzeit: 
Gesamtzeit: 
Zutaten
  • 4 Hähnchenbrustfilets
  • 1 Limette, Saft
  • 1 Paprika
  • 1 Zucchini
  • 8 Champignons
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 TL Paprikapulver
  • Salz
  • Pfeffer
Zubereitung
  1. Zunächst ein paar Zesten von der Limette abreiben, Limettensaft auspressen und Schale und Saft mit Olivenöl, Paprika, Salz und Pfeffer verrühren.
  2. Nun den Rosmarin fein hacken und in die Marinade einrühren.
  3. Das in mundgerechte Stücke geschnittene Hähnchenfleisch hinzugeben und mit der Marinade vermengen, 2 bis 3 Stunden einlegen.
  4. Paprika, Zucchini und Champignons waschen, klein schneiden und zusammen mit dem marinierten Fleisch auf Holzspieße aufreihen.
  5. Bei indirekter Hitze ab auf den Grill bis das Fleisch durch und knusprig ist.
 

Das solltest Du Dir auch anschauen!

Was ist intermittierendes Fasten? Eine einfache Erklärung

Intermittierendes Fasten, auch Teilzeit-Fasten genannt, gehört zu den aktuell beliebtesten Ernährungstrends. Bei dieser Diät wechseln …

Low-Carb-Rezepte für das Dessert

Low-Carb-Rezepte für Desserts

Natürlich spielt Süßes bei einer Low-Carb-Ernährung eine untergeordnete Rolle und sollte – wenn möglich – die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerten Sie dieses Rezept!: