Startseite / Low-Carb-Tipps / Low-Carb-Adventskalender

Low-Carb-Adventskalender

Weihnachten naht in großen Schritten. Was gibt es da schöneres, als den Liebsten mit einem selbstgebastelten Adventskalender eine kleine Freude zu machen? So werden die 24 Tage bis Weihnachten mit 24 kleinen Überraschungen versüßt. Doch mit was füllt man den Adventskalender, wenn der oder die Liebste sich kohlenhydratarm ernährt und man mit Süßigkeiten und Schokolade keine Freude, sondern vielmehr ein schlechtes Gewissen auslösen würde? Die Lösung ist ganz einfach – man bastelt einen Adventskalender und füllt diesen ausschließlich mit Low-Carb-Leckereien und kreativen Geschenkideen, die zum neuen Ernährungs- und Bewegungskonzept passen. So wird der Adventskalender mit Sicherheit ein Hit. 

Als kleine Inspiration haben wir einen Low-Carb-Adventskalender zusammengestellt, der voll gepackt ist mit gesunden und fitnessgerechten Alternativen. So wird jeder Tag, an dem ein Adventstürchen geöffnet wird, ein neuer, kleiner Motivationsschub.

Adventskalender
Adventskalender

1 – Beef Jerky ¦ 2. Springseil ¦ 3. Hanfsamen ¦ 4. Gutschein für eine Massage sowie Massageöl ¦ 5. Walnüsse ¦ 6. Aromabad ¦ 7. Selbstgebackene Low-Carb-Plätzchen ¦ 8. Weihnachtslos ¦ 9. Duftkerze ¦ 10. Proteinriegel ¦ 11. Massagehandschuh ¦ 12. Handcreme ¦ 13. Kabanossi ¦ 14. Gesalzene Mandeln ¦ 15. Chia-Samen ¦ 16. Tee ¦ 17. Fitness-Magazin ¦ 18. Gutschein für einen Saunabesuch ¦ 19. Lippenbalsam ¦ 20. Massageball ¦ 21. Therraband ¦ 22. Wurstquartett ¦ 23, Low-Carb-Plätzchen ¦ 24. Liebesschloss

Low-Carb-Adventskalender: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Kleine Geschenkideen für einen Low-Carb-Adventskalender

  • Low-Carb-Superfood wie Weizengras, Chia-Samen, Goji-Beeren oder Hanfsamen
  • Nuss-Mix
  • Gutschein für einen Saunabesuch
  • Gutschein für einen Kinobesuch
  • Gutschein für eine Massage
  • Eine Tüte selbst gebackener Low-Carb-Plätzchen
  • Ein romantisches, selbst zubereitetes Low-Carb-Candle Light Dinner
  • Eine Probemitgliedschaft im Fitnessstudio oder im (Hot) Yoga Studio
  • Leckere Teesorten
  • Zuckerfreie Schokolade
  • Ein Low-Carb-Kochbuch
  • Proteinriegel
  • Eiweißpulver
  • Massageball
  • Theraband
  • Liste der 10 Dinge, warum ich Dich liebe
  • Ein Schutzengel
  • Ein Liebesschloss, in das die Namen und das Datum des Kennenlernens eingraviert wird
  • Ein Schlüsselanhänger bzw. ein Schlüsselband
  • Mistelzweig „to go“
  • Ein Lesezeichen
  • Kühlschrankmagnete
  • Ein selbst gemachtes Fotobuch
  • Rubbellose bzw. Weihnachtslose
  • Eine Fitness-Zeitschrift (Shape, Fit for Fun etc.)
  • Selbst zusammengestellte CD mit den Liedern, die Euch verbinden

 

Kleine Geschenkideen für einen Low-Carb-Adventskalender speziell für den Mann: 

  • Ein wohlriechendes Duschgel
  • Deo im Miniformat
  • Eine Dose Leber- oder Blutwurst
  • Cabanossi, Edelsalami oder Beef Jerky
  • Eine Grillschürze
  • Grillgewürze oder eine Grillzange, denn der nächste Sommer kommt bestimmt
  • Ein Fleischthermometer für den Grillmeister in spe
  • Ein Wurstquartett 🙂

Kleine Geschenkideen für einen Low-Carb-Adventskalender speziell für die Frau: 

  • Badezusatz bzw. Badesprudeltabletten
  • Massageöl
  • Bodylotion
  • Duftkerzen
  • Kuschelige Wollsocken
  • Ein schöner Lippenstift oder ein Nagellack
  • Ein Duftsäckchen
  • Lippenbalsam
  • Gesichtsmasken
  • Körperpeeling
  • Ätherisches Duftöl
  • Haarspange
  • Handcreme

 

Das solltest Du Dir auch anschauen!

Was ist intermittierendes Fasten? Eine einfache Erklärung

Intermittierendes Fasten, auch Teilzeit-Fasten genannt, gehört zu den aktuell beliebtesten Ernährungstrends. Bei dieser Diät wechseln …

Omelett ist bei Low-Carb ein idealer Start in den Tag

Low-Carb-Rezepte für das Frühstück

Besonders für Menschen, die sich erst seit kurzem mit kohlenhydratarmer Kost beschäftigen, ist es oft …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.