Startseite / Low-Carb-Rezepte / Rezept für Hähnchenfilet auf Spinat-Gorgonzola-Soße

Rezept für Hähnchenfilet auf Spinat-Gorgonzola-Soße

Es gibt Rezepte, die lassen sich einfach prima vorbereiten. Egal, ob man Gäste empfängt oder nachmittags schon mal Vorkochen will, um abends nur noch schnell die Auflaufform in den Ofen zu stellen – dieses Rezept gehört mit Sicherheit dazu, soviel können wir sagen! Spinat kommt ja manchmal etwas fade daher. Zusammen mit dem Gorgonzola und den Pinienkernen und natürlich den Hähnchenfilets im Speckmantel entsteht ein sehr geschmackvolles und herzhaftes Gericht, das wir wärmstens empfehlen können.

Hähnchenfilet auf Gorgonzola-Soße

 

Rezept für Putenbrust auf Spinat-Gorgonzola-Soße
Nährwerte
  • Ergibt: 2 Personen
  • Portionsgröße: Pro Portion
  • Kalorien: 910,6 kcal
  • Fett: 52,7g
  • Kohlenhydrate: 11,9g
  • Eiweiß: 79,2g
Zubereitungszeit: 
Koch- bzw. Backzeit: 
Gesamtzeit: 
Zutaten
  • 400g Hähnchenfilets
  • 100g Bacon
  • 750g Blattspinat, TK
  • 200g Gorgonzola
  • 30g Pinienkerne
  • 3 EL Sahne
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Hand voll Parmesan, gerieben
  • Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer
Zubereitung
  1. Die Hähnchenfiletstücke leicht salzen und pfeffern, mit jeweils einem Speckstreifen umwickeln und dann kurz, aber kräftig in einer Pfanne anbraten. Herausnehmen, beiseite stellen
  2. In derselben Pfanne den aufgetauten Spinat mit Gorgonzola, Sahne und einer gehackten Knoblauchzehe unter Rühren erhitzen, mit Muskatnuss, Pfeffer und Salz abschmecken
  3. Die Spinat-Gorgonzola-Soße in eine Auflaufform geben und das Fleisch darauf platzieren
  4. Die Pinienkerne und den Parmesan darüber streuen und dann alles im vorgeheizten Ofen bei 175°C für 35 Minuten im Backofen garen

Das solltest Du Dir auch anschauen!

15 Gründe, warum du trotz Low Carb nicht abnimmst

Eine Low-Carb-Ernährung oder -Diät wirkt sich generell positiv auf das Gewicht aus. Diverse Studien konnten …

27 Gemüse, die ideal für Low Carb sind

Gemüse sollte ohnehin täglich auf dem Speiseplan stehen und ist bei einer Low-Carb-Ernährung die ideale …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerten Sie dieses Rezept!: