Startseite / Low-Carb-Tipps / Einkaufsliste zum Low-Carb-Wochenplan

Einkaufsliste zum Low-Carb-Wochenplan

Wir wollen es euch natürlich so einfach wie möglich machen, mit Low Carb durchzustarten. Daher findet ihr hier eine Einkaufsliste für unseren Wochenplan. Der Einfachheit halber haben wir die Einkaufsliste auf eine Person ausgerichtet, so dass ihr – je nachdem, wie viele Personen aus eurem Haushalt sich ebenfalls Low Carb ernähren wollen – die Zutaten einfach hochrechnen könnt.

Einkaufsliste für Montag bis Donnerstag

Gemüse und Kräuter

  • 250g Spargel
  • 200g Tomaten, gehackt
  • 75g Kirschtomaten
  • 75g Rucola
  • 25g getrocknete Tomaten
  • 2 Portionen marktfrischer Salat
  • 1 Aubergine
  • 1 Fleischtomate
  • 1,5 Zucchinis
  • 1 Paprika
  • 1 Chili
  • 1 Karotte
  • Oliven, schwarz und grün
  • Zwiebeln
  • Knoblauch
  • Basilikum
  • Koriander
  • Rosmarin

Obst

  • 0,5 Avocado
  • Früchte der Saison (bitte auf einen möglichst niedrigen Kohlenhydratgehalt achten!)

Fisch und Fleisch

  • 100g gekochter Schinken
  • 1 Hühnerbrustfilet
  • 1 Lachsfilet
  • 50g Speck
  • 3 Sardellenfilets

Milchprodukte und Eier

  • 175g Gouda
  • 75ml Mandelmilch
  • 75g Mozzarella
  • 75g Schafs- oder Ziegenkäse
  • 60g Parmesan
  • 50g Creme Fraiche
  • 25ml Sahne
  • Geriebener Käse
  • Eier

Sonstiges

  • 60g Soja-Geschnetzeltes
  • Walnüsse

Aus dem Vorrat

  • Balsamico-Essig (bitte sparsam damit umgehen!)
  • Brauner Zucker
  • Butter
  • Flohsamen
  • Gemüsebrühe
  • Kaffee
  • Leinsamen
  • Muskat
  • Olivenöl
  • Quark
  • Pfeffer
  • Proteinpulver
  • Salz
  • Schnittlauch
  • Senf
  • Süßstoff
  • Tomatenmark
  • Walnussöl
  • Weißweinessig
  • Worcestersauce
  • Zitronensaft

Einkaufsliste zum Low-Carb-Wochenplan: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Einkaufsliste für Freitag bis Sonntag

Gemüse und frische Kräuter

  • 200g Brokkoli
  • 125g Champignons
  • 2 Paprika
  • 1 Portion Rucola-Salat
  • 1 Gewürzgurke
  • Tomaten
  • Frühlingszwiebeln
  • Knoblauch
  • Schnittlauch
  • Zwiebeln

Obst

  • 1 Birne

Fisch und Fleisch

  • 200g Hackfleisch, gemischt
  • 100g Putenschnitzel
  • 1 Dose Thunfisch

Milchprodukte und Eier

  • 150ml Sahne
  • 100ml Kokosmilch
  • 50g Schafskäse
  • Butter
  • Quark
  • Schmand
  • Eier
  • Mandel- oder Sojamilch

Sonstiges

  • 100g Tofu
  • Erdnüsse
  • Erdnussmus
  • Currypaste
  • Sojasoße
  • Passierte Tomaten
  • Tomatenmark
  • Fünfkornflocken
  • Sesam
  • Kürbiskerne
  • Sonnenblumenkerne
  • Haferkleie
  • Kokosnussmehl
  • Mandelmehl
  • Walnüsse

Aus dem Vorrat

  • Backpulver
  • Balsamico-Essig (bitte sparsam damit umgehen!)
  • Gemüsebrühe
  • Miracle Whip
  • Proteinpulver
  • Sesamöl
  • Senf
  • Salz
  • Pfeffer

Das solltest Du Dir auch anschauen!

Was ist Ketose?

Ketose ist eine natürliche Form des Stoffwechsels, bei der der Körper mangels Kohlenhydraten und Zucker …

Intermittierendes Fasten: 6 beliebte Varianten

Intermittierendes Fasten erfreut sich seit einigen Jahren wachsender Beliebtheit. Nicht ohne Grund – denn Intervallfasten …

8 Kommentare

  1. Hallo liebes lowcarb Team, ich möchte mit lowcarb Ernährung beginnen nicht um abzunehmen, sondern aufgrund meiner Krebserkrankung. Ich bin jetzt mit Chemo und OP durch. Da dich Krebszellen von Zucker ernähren möchte ich in Zukunft weitgehend darauf verzichten. Lg

    • Hallo Karin,

      vielen Dank für deine Nachricht.

      Für deinen Start mit Low Carb wünschen wir dir viel Erfolg! Wir hoffen, dass du hier alle Infos findest, die du brauchst. Ansonsten komm‘ gern mit Fragen auf uns zurück.

      Viele Grüße
      Dein Low-Carb-Team

  2. Schöne Einkaufsliste, bestimmt alles recht gesund. Doch was genau mach ich nun daraus? Wo sind die Rezepte dazu?

  3. Halo zuzamem ich möchte mit ,low carb anfangen habt ihr zu die eikaufslieste auch Rezepte ?

  4. Kann ich tk Spinat verwenden für smoothie?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.