Startseite / Low-Carb-Rezepte / Rezept für ein Chili-Rosmarin-Dressing

Rezept für ein Chili-Rosmarin-Dressing

Für alle jene, die es gern scharf mögen, ist dieses Chili-Rosmarin-Dressing genau das richtige. Die roten Chili-Schoten verleihen dem Salatdressing eine besondere Schärfe, während der Rosmarin dem Salat eine herb-aromatische Note verleiht. 

 

Rezept für ein Chili-Rosmarin-Dressing: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
3,88 von 5 Punkten, basieren auf 16 abgegebenen Stimmen.
Loading...

 

Rezept für ein Chili-Rosmarin-Dressing
Nährwerte
  • Portionsgröße: Gesamt
  • Kalorien: 681,0 kcal
  • Fett: 67,5g
  • Kohlenhydrate: 17,1g
  • Eiweiß: 0,4g
Zubereitungszeit: 
Koch- bzw. Backzeit: 
Gesamtzeit: 
Zutaten
  • 6 EL Balsamico-Essig
  • 5 EL Öl
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Chili-Schoten, rot
  • 1,5 Msp. Steviapulver
  • Salz
  • Pfeffer
Zubereitung
  1. Rosmarinnadeln, Chilis und Knoblauch kleinhacken und zu den übrigen Zutaten geben.
  2. Mit einem Schneebesen verrühren und abschließend mit Stevia, Salz und Pfeffer abschmecken.
 

 

Das solltest Du Dir auch anschauen!

Was ist Ketose?

Ketose ist eine natürliche Form des Stoffwechsels, bei der der Körper mangels Kohlenhydraten und Zucker …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerten Sie dieses Rezept!: